Optimistische Perspektiven: dabei sein!

Das Licht am Ende des Tunnels: zum Jahresende erwarten uns spektakuläre Museumsmessen für Handwerks-, Objekt- und Unikat-Kunst, das Get-togehter der Szene, der Künstler, Aficionados, Sammler und Kuratoren, die neuesten Trends und beeindruckende Meisterstücke. Endlich wieder!
Hier kommt eine Erinnerung daran, sich dem Wettbewerb der Besten zu stellen, um renommierte Auszeichnungen zu kandidieren und sich den hochkarätigen Jurys zu stellen: sich die Chance zu geben an den drei wichtigsten deutschen Messen für Handwerkskunst und Design 2021, teilzunehmen, gesehen und entdeckt zu werden.

Die Berliner Zeughausmesse 2021 plant der Berufsverband Angewandte Kunst Berlin-Brandenburg e.V. für den 30. September bis 3. Oktober 2021. Sie wird im frisch renovierten Zeughaushof des Deutschen Historischen Museums stattfinden. Der Bewerbungsschluss 30.04.2021 erfordert eine schnelle entscheidung die Bewerbung jetzt loszuschicken: HIER geht’s lang

Die GRASSIMESSE 2021, eine der wichtigsten europäischen Messen für Handwerkskunst und Design, wird im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig für den 29. bis 31. Oktober geplant. Sie reflektiert die Ideenwelt und Vielfalt der aktuellen angewandter Kunst und des Designs, befördert künstlerische Entwicklungen und schärft das Bewusstsein für gestalterische Qualität.  Bewerbungsschluss  ist der 15.05.2021 und man kann sich in einfach online bewerben:  HIER geht’s lang

 

Die MK&G Messe 2021 ist mit über 130 Jahren das älteste und etablierteste Forum für Kunsthandwerk in Deutschland und findet vom 24.bis 28.11.2021 im Museum für Kunst & Gewerbe in Hamburg statt. Sie versteht sich als Plattform für renommiertes internationales Kunsthandwerk, richtet sich jetzt noch mehr an Nachwuchs-Aussteller*innen aus dem In- und Ausland und interessiert sich für grenz- und gattungsüberschreitende Positionen, die weniger über Ausbildung oder Tradition als über die Qualität der von Hand hergestellten Arbeiten beurteilt werden. Bewerbungsschluss ist der 28.05.2021 und man kann sich online bewerben: HIER geht’s lang