Frechener Keramikpreis 2018: Bewerbung bis 31.08.2018

Das KERAMION in Frechen
Aufforderung zur Teilnahme am Wettbewerb um den Frechener Keramikpreis 2018. Dieser Nachwuchs-Förderpreis wird seit 1972 aus Verbundenheit zur Frechener Keramiktradition vergeben. Die Frechener Kulturstiftung vergibt alle drei Jahre durch eine fachkundige Jury diesen Nachwuchspreis. Ausgewählte Teilnehmer präsentieren sich in einer Gemeinschaftsausstellung im KERAMION. Die Ausstellung gibt einen Überblick über die aktuellen Tendenzen und verschiedenen Positionen innerhalb der jungen keramischen Kunst in Deutschland. Die Ausschreibung richtet sich an junge KünstlerInnen, die 1983 oder später geboren sind und ihre keramische Tätigkeit in Deutschland ausüben.
Interessierte haben die Möglichkeit, sich in folgenden Bereichen der keramischen Kunst zu bewerben:
• Gefäß
• Plastik
• Relief/Bild
• serielle Keramik
• architekturbezogene Keramik
• Installation.
Der Keramikpreis ist insgesamt mit 4.500 Euro ausgestattet, die auf drei PreisträgerInnen zu je 1.500 EURO aufgeteilt werden.
Abgabe der Ausstellungsstücke im KERAMION: 27. – 31. August 2018
Ausstellung im KERAMION: 4. November 2018 – 10. März 2019
Eröffnung: 4. November 2018 um 11 Uhr
c/o KERAMION
Bonnstraße 12
50226 Frechen
Advertisements