12. TEXTILE ART BERLIN: Berlin am 09. & 10. 07. 2016

Lan Wang - Miao Stickerei - Foto: L.Wang

Zeitgenössische Textilkunst-Messe: Ausstellungen, Workshops, Modenschau Textilkunst in all ihren Facetten lädt Textil-Enthusiasten am 9. und 10. Juli wieder nach Berlin-Kreuzberg ein. Die Carl-von-Ossietzky-Schule verwandelt sich auf 4.500 qm Fläche in ein Kreativ-Universum mit 120 Verkaufsständen, 47 Einzel– und Gruppenausstellungen, 23 Workshops und Mitmachaktionen und der Modenschau am Samstagabend. Das Thema 2016 lautet „Paths of Life – Lebenswege, Reisewege, Übergänge“. Die Künstler konzipierten ihre Ausstellungen, Workshops und Vorträge extra für die TEXTILE ART BERLIN. Sie sind während der Schau anwesend und gesprächsbereit für das Publikum.

Es haben sich in diesem Jahr Teilnehmer aus 22 Ländern angemeldet. Eine davon ist die koreanische Künstlerin Ihn Sook Shin, bekannt für ihre großformatigen Stickereien und ihre unkonventionellen Sticktechniken und -materialien.

Mehrere bekannte Gruppen, Gilden und Verbände stellen neue Arbeiten ihrer Mitglieder vor. Zum ersten Mal zu Gast auf der TEXTILE ART BERLIN ist die internationale Gruppe „Quilt Art und zeigt die Ausstellung „Small Talk“. Die Künstlerinnen aus Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Irland, den Niederlanden, Nordamerika und Ungarn stellen seit über 30 Jahren gemeinsam aus. Sie haben wesentlich dazu beigetragen, Quilten als Kunstform zu etablieren.

Dozenten und Studenten der Kunstfakultät Kaunas, Litauen und der Çankiri-Universität sowie der Mugla-Universität aus der Türkei bringen Ausstellungen und Workshops nach Berlin.
Die Coopérative des Teinturiers de Guediawaye, eine Bio-Färber-Kooperative aus Senegal, und die Baobab Children Foundation aus Ghana bieten wunderschöne handgedruckte und gefärbte Stoffe an, alles Unikate. (Pressetext)

12. TEXTILE ART BERLIN 2016

Öffnungszeiten: :Samstag 9. Juli 2016: 10 – 18 Uhr, Sonntag 10. Juli 2016: 10 – 17 Uhr.
Modenschau: Samstag 9. Juli 2016: 19 – 21 Uhr, 10 Euro.
Veranstaltungsort: Carl-von-Ossietzky-Schule (barrierefrei) Blücherstraße 46,47 in Berlin-Kreuzberg U-Bahn U 7, Südstern, 3 Minuten Fußweg

 

Advertisements