Der Danner-Preis 2017: Bewerbungsschluss 30.09.2016

Die Danner-Stiftung führt 2017 wieder einen landesweiten Wettbewerb für das Kunsthandwerk in Bayern durch. Mit dem alle drei Jahre stattfindenden Wettbewerb will die Danner-Stiftung neue gestalterische Ideen und Entwicklungen im Kunsthandwerk fördern. Dabei wird auf die künstlerische Qualität der Arbeiten besonderer Wert gelegt.
Schirmherrin ist die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Frau Ilse Aigner.

Die Preisträger des Danner-Preises sowie der Danner-Förderpreise werden von einer international besetzten Fachjury ermittelt. In der ersten Phase wählt eine Fotojury anhand eingesandter Bilddaten der Wettbewerbsbeiträge die Arbeiten aus, die in der zweiten Phase von der Objektjury begutachtet werden.

Die Bewerbung – Phase 1: Bewerbung zur Fotojury
Die Bewerbung besteht aus dem ausgefüllten Anmeldeformular und einer CD-ROM mit Abbildungen Ihrer Wettbewerbsbeiträge.
Einsendeschluss ist Freitag, der 30. September 2016 (Eingang in der Danner-Stiftung).
Die vollständigen Leitlininien zur Bewerbung entnehmen Sie bitte dem unten zum Download stehenden Ausschreibungsflyer.

Die Formulare und den Ausschreibungsflyer finden Sie hier zum Download:
http://www.danner-stiftung.de/danner-preis-2017/dannerpreis17-ausschreibung.html

Die Bewerbung –  Phase 2: Bewerbung zur Objektjury
Die betreffenden Bewerber und Bewerberinnen werden gesondert schriftlich aufgefordert, Ihre Arbeiten zur Begutachtung durch die Objektjury einzureichen.

Kosten
Mit Ausnahme des An- und Rücktransports der Wettbewerbsarbeiten zur Objektjury ist die Teilnahme am Wettbewerb kostenfrei.

Termine
30. September 2016
Einsendeschluss für die Bewerbungsunterlagen zur Fotojury.
Es gilt das Datum des Eingangs in der Danner-Stiftung. Bewerbungsunterlagen, die später eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

11. und 12. April 2017
Einreichen der Arbeiten zur Objektjury nach gesonderter schriftlicher Aufforderung.
Es gilt das Datum des Eingangs in der Danner-Stiftung.

11. Oktober 2017
Öffentliche Preisverleihung und Ausstellungs-
eröffnung in München.

Ab 12. Oktober 2017
Museum Villa Stuck: Präsentation der prämierten Exponate in einer repräsentativen Ausstellung.
http://www.villastuck.de

Veranstalter:

Danner-Stiftung http://www.danner-stiftung.de
Stichwort „Danner-Preis 2017“
Landshuter Allee 12–14
80637 München

Alle Angaben sind dem offiziellen Pressetext entnommen. Mir bleibt nur, allen Bewerben viel Erfolg zu wünschen!

Advertisements