Sommerspiele – Festspielzeit: München bis 30.Juli 2016

Jedes Jahr aufs Neue erwarten wir den Sommer voller Sehnsucht. Wir sehnen uns nach der Zeit, die in unseren Breitengraden nicht allzu lange andauert. So sind uns die Tage und Nächte umso kostbarer, die wir in sommerlicher Atmosphäre verbringen können.

Dieser Idee spürt die Ausstellung „Sommerspiele – Festspielzeit“ der Galerie Handwerk nach. Besonderes Handwerk für große und kleine Gelegenheiten von rund 40 Ausstellern sind dort versammelt. Es sind schön gestaltete Dinge, mit denen man sich gerne umgeben und die man stilvoll mit Vergnügen gebraucht. Kerzenleuchter, Schälchen und anderes edles Gerät aus Silber und Bronze erhellen die schön gedeckte Tafel mit handgewebten Tischdecken und Servietten, schönes Geschirr und farbige Gläser fangen die letzten Sonnenstrahlen ein, während das Licht der Papierlampions stimmungsvoll auf Gäste und Freunde fällt. Aber auch ein fröhliches Kegelspiel mit gedrechselten Kegeln oder ein Boule-Tournier können zu einem gelungenen Sommertag gehören. Mit festlichen Kopfbedeckungen oder breiten Strohhüten und farbigen Schals wird das sportliche Ereignis auch zu einem optischen Genuss. Heiter und beschwingt wie die Fische, die auf dem Leuchter von Hans Fischer schwimmen, geht es im August in die Galerie-Sommerpause. (Pressetext)

geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Freitag von 10 – 18 Uhr
Donnerstag 10 – 20 Uhr
Samstag von 10 – 13 Uhr
an Sonn- und Feiertagen, sowie am 22.7. geschlossen

Galerie Handwerk
Max-Joseph-Str. 4
Eingang Ottostraße
80333 München

Advertisements