Keramikpanorama 2020 CH-Murten: Bewerbungsschluss 30.03.2020

Das Keramikpanorama ist eine Freiluftausstellung, welche die Keramik in ihrer ganzen Vielfalt zeigt, vom Kunsthandwerk bis zum zeitgenössischen Design.Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und erweist dem traditionellen, aber auch von Jungdesigner*innen neu interpretierten Handwerk die Ehre. Sie offeriert ausgewählten Gestalter*innen eine Plattform in der Öffentlichkeit und fördert den Austausch untereinander.
Am 5. und 6. September 2020 wird die fünfte Ausgabe des Keramikpanoramas auf der Pantschau in Murten/FR die Werke von rund 100 Ausstellenden aus der Schweiz und Europa präsentieren: Alltagsgegenstände, Kunstobjekte, Produktdesign und grandiose Skulpturen – alle einzigartig und authentisch, in unterschiedlichsten Techniken und Formen gefertigt. Ein Event mit internationaler Ausstrahlung!

Keramikpanorama2020

Das Motto: Bitte berühren! – Emotionen zu Anfassen
Die Keramiker gestalten um Emotionen hervorzurufen. Und was für Emotionen! Aber wie soll diese Übertragung nur durch das Auge funktionieren? Materie ist eine wundervolle Lieferantin von Emotionen. Das Berühren ist somit entscheidend für die Auswahl eines Objekts.Interessant ist auch, dass oft eine Komplementarität entsteht zwischen dem, was dem Auge gefällt und dem, was den Händen gefällt. Aus diesem Grund steht die nächste Ausgabe unter dem Thema des Taktilen und den Emotionen, die durch diesen fundamentalen Sinn vermittelt werden.

Das Keramikpanorama 2020 lädt dazu ein, sich den Werken auf eine ungewohnte und wahrscheinlich vom Publikum lang erhoffte Weise anzunähern, nämlich mit der Aufforderung:„Bitte berühren!“ Um eine hohe Qualität des Events sicherzustellen, werden die Ausstellenden von einer professionellen Jury ausgewählt. Berücksichtigt werden folgende Kriterien: technische,expressive und gestalterische Qualität sowie Kohärenz und Vielseitigkeit des Gesamtbildes der Ausstellung. (Ausschreibungstext)

Keramikpanorama, c/o Poterie d’Ependes
Route du Petit-Ependes 3
CH – 1731 Ependes-Fribourg

Weitere Fragen beantwortet Peter Fink, Präsident Verein Keramikpanorama
Fon+41 26 413 4442, [email protected]
Tina Böhm, Eventmanager Keramikpanorama, Fon Tel +41 76 425 2340, [email protected]

Bewerbungsschluss: 30. März 2020

craft2eu_Banner19