THE VENICE GLASS WEEK 2020 – Bonhams-Preis & Autonoma Residency Prize : Bewerbungen bis zum 21.02.2020

Nach dem Rekorderfolg der dritten Auflage kehren die vom Stadtrat von Venedig, der Fondazione Musei Civici, der Fondazione Giorgio Cini, dem Istituto Veneto und dem Consorzio Promovetro Murano geförderten Glas-Festspiele zurück. Zu den neuen Aspekten der nächsten Ausgabe gehören ein neuer HUB und der Autonoma Residency Prize VENICE

Dank der 103.000 Besucher, die im September während des wichtigsten Festivals der Stadt, das der Glaskunst gewidmet ist, die Straßen von Venedig, Mestre und Murano belebten, um an dem 200 Veranstaltungen umfassenden Programm teilzunehmen bereiten sich die Organisatoren der Venice Glass Week auf eine vierte Ausgabe vor. Ab sofort ist es möglich, sich für die Teilnahme am Festival zu bewerben, das vom 5. bis 13. September 2020 stattfindet.

Um sich zu bewerben, müssen die Bewerber die Website www.theveniceglassweek.com/en/applications/ besuchen  und dort ein Online-Formular mit Einzelheiten zu der geplanten Veranstaltung oder dem geplanten Projekt zusammenstellen und bis Freitag den 21.02.2020 einreichen.

In diesem Jahr hat sich das Registrierungsverfahren geändert!
Antragsteller können sich kostenlos für die Teilnahme am Festival bewerben, indem sie vorschlagen, eine Veranstaltung oder ein Projekt eigenständig zu organisieren, oder sich für eine Ausstellung in einem der HUBs der Venice Glass Week bewerben.
Junge Künstler und Designer, die am 13. September 2020 das 36. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können sich für die Ausstellung „The Venice Glass Week Hub – Piazza San Marco“ im Rahmen der Bevilacqua La Masa Foundation bewerben. Alle anderen Künstler und Designer können sich für eine Ausstellung in einem anderen HUB bewerben, der sich in Campo Santo Stefano im Istituto Veneto di Scienze, im Lettere ed Arti, im Palazzo Loredan befindet.

Alle Teilnehmer werden automatisch für den Bonhams-Preis für die Venice Glass Week berücksichtigt, der von der Bonhams Abteilung für moderne dekorative Kunst und Design (New York) gesponsert und das beste Projekt im Festival auszeichnet. Die Auswahl trifft eine unabhängige Jury – der Preis ist mit 1000 € dotiert. Der Bonhams-Preis soll das Engagement der Festivalteilnehmer honorieren und durch die Schaffung und Präsentation origineller und qualitativ hochwertiger Initiativen ein noch größeres Engagement für die Zukunft anregen.

Der neue Autonoma Residency Prize im Wert von 10.000 € wird von LagunaB gefördert und von der Associazione Culturale per la Salvaguardía delle Tecniche Vetrarie Muranesi E.T.S. durch das Autonoma-Projekt in Zusammenarbeit mit der Pilchuck Glass School eingerichtet. Der siegreiche Künstler oder Designer erhält 2021 für zwei Monate eine Künstlerresidenz an der Pilchuck Glass School in Seattle.

Alle Bewerbungen werden von einem Kuratorenkomitee geprüft und ausgewählt, das sich aus Experten der Glasbranche auf internationaler Ebene zusammensetzt, darunter Kuratoren, Historiker, Kritiker und Wissenschaftler. Die Organisatoren der Venice Glass Week begrüßen Bewerbungen von Organisationen oder Einzelpersonen, die eine Veranstaltung oder ein Projekt zum Thema Kunstglas vorschlagen möchten. Vorgeschlagene Initiativen können Ausstellungen, Konferenzen, Performances, Workshops, Themenabende, Führungen, Aktivitäten für Kinder oder andere Veranstaltungen im Zusammenhang mit Glaskunst sein.

Die Anmeldung zur Teilnahme am Festival ist kostenlos und es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Das Kuratorium wird nur Vorschläge für Initiativen prüfen, die neu und speziell für die Venice Glass Week konzipiert wurden.

Informationen zur Anmeldung für die vierte Ausgabe der Venice Glass Week finden Sie auf der Website des Festivals (www.theveniceglassweek.com) und in den sozialen Medien: Facebook, Twitter und Instagram. Die vom Stadtrat von Venedig, der Fondazione Musei Civici, der Fondazione Giorgio Cini, dem Istituto Veneto di Scienze, dem Lettere ed Arti und dem Consorzio Promovetro Murano geförderte Gläserne Woche von Venedig wird von der Regione del Veneto in die offizielle Liste 2018 und 2019 der „Großen Veranstaltungen“ von Venedig aufgenommen.

[email protected]
www.theveniceglassweek.com

craft2eu_Banner19