Parian Unpacked: Cambridge 06.03. bis 01.07.2018

Wer schreibt Geschichte? Wessen Geschichten definieren das Britisch sein und wie hat sich das über die Zeiten verändert? Warum feiern die Museen die Leben einiger Menschen und ignorieren andere?

Matt Smith, Keramiker und Kurator, untersucht Themen wie Massenproduktion, Kolonialismus und unsere Wahrnehmung von Geschichte indem er diese eindrucksvolle Ausstellungsinstallation aus über 100 Parian Büsten der Glynn Sammlung aufbaute. Indem er vormals allgemein angesehene Figuren des 19.Jahrhunderts hervorhebt fordert er ihre traditionelle Sichtweise und ihre Erfolge heraus. Parian ist ein feines unglasiertes Porzellan, das wie Marmor anmutet. Es ist ein unstetes Material und seine Unvorhersehbarkeit bietet eine Plattform von der aus wir unsere wechselnden Blick auf die Geschichte und unsere wechselnden Meinungen über die dargestellten Individuen untersuchen können  solange wir akzeptieren, dass unser Verständnis der Vergangenheit ständig im Fluss ist. Neue Parian-Arbeiten von Matt Smith wurden auch über die Galerien des Museums verteilt, sodass wir gezwungen werden auch die ständige Sammlung in einem neuen Licht zu betrachten.

The Fitzwilliam Museum
Trumpington Street, Cambridge CB2 1RB

Dienstag bis Samstag: 10:00 – 17:00
Sonntags & Bank Holidays: 12:00 – 17:00
FREE ADMISSION

Bildschirmfoto 2018-03-18 um 16.42.37

Advertisements