Frechener Töpfermarkt: Rathausplatz Frechen am 9. und 10. MAi 2015

Der Frechener Töpfermarkt zählt sich zur ersten Liga der Keramikmärkte in Deutschland, und feiert 2015 seinen 40sten Geburtstag.
Jedes Jahr im Mai treffen sich über 130 Keramikkünstler und Töpfer aus vielen Ländern Europas im Stadtzentrum von Frechen. Diese verwandeln den Rathausplatz in eine keramischen Markt- und Schauplatz, auf dem von origineller Gebrauchskeramik bis zur Studiokeramik und freien Plastik alles zu finden ist.

Es gibt zusätzliche Sonderaktionen, wie z.B. die Sammlerbörse: Wer an Stücken aus den 60er bis frühe 2000 interessiert ist, kann dort Werke renommierter Keramiker von privaten Sammlern erwerben. Mitmachaktionen für Kinder und ein Musikprogramm werden aus dem Wochenende vom 9. und 10. Mai einen keramischen Erlebnistage für Groß und Klein machen.

Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Flyer des Töpfermarktes hier als pdf

http://www.keramion.de/toepfermarkt.php

Der keramische „Pigasus“ auf dem Titel ist von Ausstellerin Ute Nauer-Müller

Advertisements