Landesausstellung Kunsthandwerk 2022 – Staatspreis Gestaltung Kunst Handwerk: Schwäbisch Gmünd vom 25.09. bis 06.11.2022

Insgesamt 90 Exponate sind in Schwäbisch Gmünd in der Landesausstellung zu sehen. Machen Sie sich ein Bild und schenken den Arbeiten Ihre Zeit und Aufmerksamkeit. Jedes einzelne Werk hat seine Besonderheiten. Details zu Material und Entstehung sind jeweils über einen QR-Code abrufbar.

Empfehlenswert ist der Besuch von Führungen der ausstellenden Kunsthandwerker*innen.
Das gesamte Programm finden Sie hier Flyer_Staatspreis2022.pdf.

Staatspreis_Brosche_Mirjam Hiller_Foto Klaus Ditté
Mirjam Hiller Brosche | Foto Klaus Ditté

Mit Spannung wurde die  Bekanntgabe der Nominierungen zum Staatspreis Gestaltung Kunst Handwerk 2022 erwartet. Die Wahl der Fachjury fiel in diesem Jahr auf sechs Bewerber*innen, die bereits Mitglied im BdK sind:

ia_395_396_397
Stefan Broszeit Holzdosen

Wer von den Nominierten die drei begehrten Staatspreise erhält, wird im Rahmen der Preisverleihung am 25. September 2022 in Schwäbisch Gmünd bekannt gegeben.

Die Förderpreise werden vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus und der BdK-Initiative „Talente fördern“ vergeben. Sie gehen an

Die Handwerkskammer Ulm stiftet einen Handwerkspreis. Er geht an

  • Philipp Friedrich, Steinmetzmeister, Teningen

Besonders erfreulich ist die Vergabe des Hanns-Model-Gedächtnispreises für hervorragende Arbeiten und langjähriges Mitwirken im BdK Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V. Der Preis wird von der Hanns-Model-Gedächtnis-Stiftung verliehen. Er geht an

Herzliche Gratulation an alle PreisträgerInnen!

Galerie im Prediger und Labor im Chor
Johannisplatz 3 (Eingang Bocksgasse)
73535 Schwäbisch Gmünd

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 14-17 Uhr, Freitag, 28.10. und Do 14-19 Uhr, Sa, So und Feiertage 11-17 Uhr. Montags geschlossen