Der BKV-Preis für Junges Kunsthandwerk 2021: Bewerbungsschluss 24.07.2020

Zu den wesentlichen Aufgaben des Bayerischen Kunstgewerbevereins gehört die Förderung des Nachwuchses. Durch die Unterstützung der LfA Förderbank Bayern kann seit dem Jahr 2006 der BKV-Preis für Junges Kunsthandwerk einmal jährlich verliehen werden. Die dotierten Preise sollen den beruflichen Werdegang der Preisträger auch finanziell unterstützen.

Ausschreibung 2021:

Die Ausschreibung wendet sich an junge Kunsthandwerker/innen unter 35 Jahren, die am Beginn ihrer beruflichen Entwicklung stehen, aber ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben. Die Ausschreibung ist international und an alle Gewerke gerichtet. Dieser Preis zeichnet Arbeiten aus, die auf der Basis handwerklicher Qualität eigenständige künstlerische Gestaltung zeigen. Bewerbungsschluss ist der 24.Juli 2020

Bayerischer Kunstgewerbeverein e.V., Pacellistraße 6-8, 80333 München

[email protected]

 

craft2eu_Banner19