GLANZSTÜCKE: München vom 05.07. bis 31.08.2019

Einmal im Jahr werden alle 430 Vereinsmitglieder dazu eingeladen, sich mit ihren Objekten an der „Jahresausstellung der Mitglieder“ zu beteiligen. Die diesjährige Jahresausstellung ist als Fortsetzung der letztjährigen Mitgliederausstellung konzipiert. Erneut sollen die Themen Wertigkeit, Preis und Verkäuflichkeit aufgegriffen werden. Dieses Mal stellen wir die Frage: Ist Kunst ein Luxusgut? Fördert ein hoher Preis das Kaufinteresse? Ist nur gut, was teuer ist? Standen im letzten Jahr 515 Arbeiten unter € 500 von 84 Künstlern zum Verkauf, haben in diesem Jahr 87 Mitglieder ihre wertvollsten Objekte eingereicht. Der Bayerische Kunstgewerbeverein öffnet die Türen seiner Schatzkammer und zeigt Unikate, die auf hoher handwerklicher Qualität, eigenständiger Formensprache und individuellem künstlerischen Anspruch basieren. (Text: Dr.Monika Fahn)

GLANZSTÜCKE
Jahresausstellung der Mitglieder

Bayerischer Kunstgewerbeverein e.V.
Pacellistraße 6-8
80333 München
5. Juli bis 31. August 2019
Eröffnung: Donnerstag, 4. Juli 2019, 18.30 Uhr, im Anschluss Sommerfest

Ausstellungskonzept: TULP

BKV2_2019
Fotos: Christine Demmel; Nicole Schuster; Evelyn Hesselmann
BKV1_2019
Fotos: Isabelle Enders; Silke Trekel; Christine Graf