39. Internationaler Keramikwettbewerb CICA 2019: Bewerbung bis 28.02.2019

Die Gemeinde von Alcora (Spanien) organisiert die 39. Ausgabe des Internationalen Keramikwettbewerbs CICA. Anmeldungen sind bis zum 28. Februar 2019 möglich. Die Ausstellung findet vom 12. Juli bis 15. September 2019 statt.

Der Wettbewerb zählt jedes Jahr 200 Teilnehmer aus über 30 Ländern und über 2000 Besucher an der Ausstellung. Der 1981 geborene Wettbewerb hat sich im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten auf dem Gebiet der Kunstkeramik entwickelt.

Es verteilt jedes Jahr 16.600 Euro Preisgeld, dank der Unterstützung des Provinzialrats von Castellón, der Caja Rural de l’Alcora, des Generals Aria D. Federico Michavila, der Gemeinschaft von L’Alcora und der zahlreichen Kooperationen von Alcorinas.

1. PREIS: 7.000 Euro. Gefördert von Ilmo. Ayuntamiento de l’Alcora.
2. PREIS: 4.000 Euro. Gesponsert von Excma. Diputación Provincial de Castellón.
3. PREIS: 2.800 Euro. Patrocinado vom General von Aire D. Federico Michavila.
ÖFFENTLICHER PREIS: 2.800 Euro. Gefördert von der Caja Rural San José de l’Alcora.

Auf der Website http://www.museualcora.com finden Sie alle Hinweise zur Teilnahme und Online-Registrierung
CICA ist auch die Keimzelle, aus der die Sammlung zeitgenössischer Keramiken entstand, die sich im zweiten Stock des Alcora Ceramic Museum befindet. Über 100 Keramiken zeigen einen umfassenden Überblick. (Pressetext)

Museu de Ceràmica de L’Alcora
C / Teixidors, 5. 12110 – L’Alcora (Castellón)
Tel. +34 964 362 368
cica@museualcora.com
http://www.museualcora.com