gropius, bauhaus und rosenthal: Amberg bis 17.03.2019

Amberg besitzt mit der Glaskathedrale, dem ehemaligen Rosenthal-Glaswerk – heute Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH –, das einzige Bauwerk von Walter Gropius in der Oberpfalz (1968-70 errichtet).

Es geht als eines der bedeutendsten Industriebauten des 20. Jahrhunderts in die Architekturgeschichte ein. Walter Gropius, Begründer und Direktor des legendären Bauhauses (1919-33, Weimar, Dessau, Berlin), gehört zu den bekanntesten Vertretern der modernen Architektur im 20. Jahrhundert. Anlass der Ausstellung ist das 100-jährige Jubiläum der Bauhausgründung 1919 und der 50. Todestag von Gropius 1969.

Die Ausstellung widmet sich dem Industriedenkmal, dem Erbauer Gropius und ganz besonders der Firma Rosenthal. Gezeigt werden die in Amberg produzierten Erzeugnisse in Glas – von den Trinkglasserien, über Accessoires wie Vasen, Kerzenleuchter, Tafelgeschirr aus Glas – bis zu den limitierten Glastellern und Objekten aus der Studio-Linie. Im Mittelpunkt stehen Design-Objekte aus Glas und Porzellan sowie Bestecke und Rosenthal-Möbel. Bestimmt werden viele Besucher manche Schätze aus dem eigenen Haushalt wiedererkennen.

Stadtmuseum Amberg
Zeughausstraße 18
92224 Amberg

Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 11-16 Uhr, Sa. u. So.: 11-17 Uhr, Montags geschlossen

Begleitprogramm:

//Sonderführungen im Stadtmuseum:  20.1.19, 17.2.19, 17.3.19, jeweils um 14.30 Uhr

//Rosenthal Erlebnistag: Sonntag, 27.1.2019, 11-17 Uhr

Kostenlose Kurzführungen für Erwachsene, Kinderführungen mit Aktionsprogramm, Kreativbereich.

//Zeitzeugengespräch, Kunstverein Hochfranken Selb e. V., Samstag, 13.4.2019, 19.30 Uhr,  Stadtmuseum, Eintritt frei, Änderungen beim Ort vorbehalten.

//Dauerausstellung in der Glaskathedrale

Im Frühjahr 2019 gibt es im Ausstellungsraum der Glaskathedrale eine  multimediale Dokumentation zu den Themen: 

–        Der Architekt Walter Gropius und das Bauhaus.

–        Philip Rosenthal und Walter Gropius

–        Die Glaskathedrale der Firma Rosenthal – hochwertige Produkte

         können nur in anspruchsvoller Umgebung hergestellt werden.

–        Was oder wie wurde produziert?

HIER gibt es aktuelle Informationen dazu.