13th Design Parade: Hyères & Toulon(F) bis 30.09.2018

Mit einem reichen Programm von Ausstellungen und Veranstaltungen kehrt Design Parade an die französische Riviera zurück, wo es die 13. Ausgabe für zeitgenössische französische Design-Displays in der Villa Noailles in Hyères sowie eine Ausstellung für Innenarchitektur im Toulons Ancien Eveche präsentiert.
Kreative Kooperationen stehen im Mittelpunkt der Initiative von Ausstellungsdirektor Jean-Pierre Blanc. In dieser Ausgabe stärkt sein Engagement eine Vielzahl junger und etablierter Talente, die historische Räume für eine sommerliche Design-Feier übernehmen.
Als Ehrengast und Leiter der internationalen Jury für den Designpreis feiert Philippe Malouin ein Jahrzehnt seines Design-Ateliers in der Villa Noailles mit einer Ausstellung. Von den ersten Stücken, die er als Student entworfen hat, bis hin zu anspruchsvolleren Möbeln und Accessoires, zeigt die Ausstellung Malouins Vielseitigkeit und seine Fähigkeit verschiedene Designsprachen in einer zusammenhängenden Art und Weise zu sprechen.
Zu diesem Anlass präsentierte der Designer auch eine neue Werkgruppe mit einer Reihe von Lichtern, die als „negative Räume“ bezeichnet wurden. Die Stücke, die als „Nicht-Lichter“ bezeichnet werden, sind als Formen in Wände und Oberflächen gestaltet und zeigen einen neuen, genialen Ansatz für die Gestaltung von Produkten.

 Informationen zu allen Ausstellern und Ausstellungsorten findet man unter diesem LINK

Design Parade Hyères
Villa Noailles
Montée de Noailles, 83400 Hyères, Frankreich

Ancien Eveche de Toulon, Cours Lafayette, 83200 Toulon, France

Öffnungszeiten: täglich von 14 bis 19 Uhr, Freitags von 15 bis 21 Uhr  – freier Eintritt

Foto_PhilippeMalouin
Philippe Malouin: Möbel & Accessoires