Gestaltungswettbewerb für eine Preisstele: Einreichung der Entwürfe bis 09.04.2018

Das Projektbüro „Unternehmen Berufsanerkennung“ nimmt noch bis 09. April 2018 kreative Gestaltungsentwürfe bzw. Entwurfsskizzen für die Herstellung von insgesamt vier Stelen entgegen. Die Stelen sollen im Zusammenhang mit dem Unternehmenspreis „Wir für Anerkennung“ im Herbst 2018 überreicht werden. Der Preis wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag e. V. und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks ausgelobt.

Gestalterische Anforderungen:

* hoher ästhetischer Wert und dekorative Funktion,
* klare formalgestalterische Bezüge zum Unternehmenspreis und Thema „Berufliche Anerkennung“ (u.a. durch Integration des Projekt- und Preis-CDs) und
* individuelle Gestaltung und handwerkliche Fertigung, die die symbolische Bedeutung des Preises zum Ausdruck bringen (Originalität).

Hinsichtlich des Materials gibt es keinerlei Vorgaben. Es sollte jedoch nicht leicht zerbrechlich (übergabetauglich) und transportfähig sein.

Die Entwurfsskizze sollte folgende Punkte umfassen:

* Material
* Farbgebung
* Größe
* Gewicht
* Robustheit

Der überzeugendste Entwurf wird bis zum 31. August 2018 mit der Herstellung bzw. Umsetzung beauftragt, dafür stehen max. 3.500 Euro brutto zur Verfügung.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!

Rückfragen zu den Gestaltungsanforderungen sowie die Zusendung der Entwurfsskizzen bitte an folgende Kontaktstelle :

DIHK Service GmbH
Sonja Stenzel
Breite Straße 29
10178 Berlin
E-Mail: stenzel.sonja@dihk.de
Telefon: (030) 20 308 – 6571

https://www.unternehmen-berufsanerkennung.de

Advertisements