GRASSIMESSE: Leipzig vom 26. bis 28.10.2018 – Bewerbung bis 04.05.2018

Foto: Grassimuseum für Angewandte Kunst, Leipzig

Leipzig im Oktober ist ein Muss für jeden Designinteressierten und Liebhaber des exklusiven Kunsthandwerks. Rund 100 internationale Kunsthandwerker, Designer, Künstlergemeinschaften, Studierende und Galerien verkaufen Unikate, Prototypen und Kleinserien. Dem Messebesucher und Käufer bietet sich an diesen drei Tagen ein vielfältiges Angebot vom Kunstobjekt bis hin zum alltagstauglichen Gebrauchsgeschirr.
Neben den ausgewählten Ausstellern bereichern jährlich wechselnde thematische »Specials« die Grassimesse. Kooperationen mit Ausbildungsinstituten ermöglichen zudem einen Blick auf aktuelle und frische Tendenzen, die weder Markt noch Mainstream folgen müssen.

Das Gastland Tschechien feiert 100-jähriges Jubiläum seiner Republikgründung. Zeitlich die Messe umrahmend, findet vom 16. Oktober bis zum 5. November 2017 die Ausstellung des Bundespreises Ecodesign statt. Ein Preis, der innovative Produkte, Dienstleistungen und Konzepte auszeichnet, die durch ihren ökologischen und innovativen Ansatz sowie eine hohe Designqualität überzeugen. (Pressetext)

Künstler, Kunsthandwerker und Designer können sich ab sofort zur GRASSIMESSE anmelden! Der Bewerbungsschluss ist der 4. Mai 2018.

Anleitung Online-Bewerbung als pdf-download


GRASSIMESSE

Internationale Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design

Museum für Angewandte Kunst
Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
Tel.: 0341 / 22 29 100
grassimuseum@leipzig.de

Advertisements