92nd Street Y’s International Jewelry Artist Residency: New York vom 22.08. bis 23.09.2018 – Bewerbungschluß 12.02.2018

92nd Street Y ist ein ist ein Kultur- und Gemeinschaftszentrum von Weltklasse, wo sich Menschen aus aller Welt durch Kultur, Kunst, Unterhaltung und Gespräche verbinden. Seit über 140 Jahren werden hier die Kräfte von Kunst und Ideen mit  gemeinschaftlichen Kräften  zusammen gespannt um Leben zu bereichern und zu verändern.

92nd Street Y’s International Jewelry Artist Residency wird als eine jurierte Residency für Spitzenleute angeboten und wendet sich an junge sowie etablierte Schmuckkünstler, die ihre Arbeit gerne im Kontext der vielschichtigen New Yorker Kunstszene weiter voran treiben möchten.

Für einen Monat, vom 22.08. bis 23.09.2018 bietet die Residency einem oder einer internationalen Schmuckkünstler/in die Möglichkeit im Kreis der NYC Gemeinschaft eine Werkgruppe zu entwickeln oder ein Projekt abzuschliessen. Bis zum 12.Februar kann man eine Bewerbung abgeben, die von einer wechselnden Jury aus Experten und Profis begutachtet wird und den auserwählten Schmuckkünstler / die Schmuckkünstlerin bis April 2018 benachrichtigen wird.

Jonathan Wahl, Direktor des 92Y’s Jewelry Center sagt, “The residency is designed to provide time, space and facilities for research, experimentation and the cultivation of new ideas in jewelry and light metalwork — all while giving the artist an immersive experience in the vibrant world of NYC arts and culture.”

Die International Jewelry Residency umfasst das Wohnen und die 24 Stunden Nutzung eines privaten Studio-Arbeitsplatzes sowie die Übernahme der Reisekosten nach und von New York. Sie bietet dem Künster/ der Künstlerin Gelegenheit ihre individuellen Arbeiten und Ergebnisse im Rahmen  eines zweitägigen Workshop am letzten Wochenende der Residency innerhalb der NYC Gemeinschaft vorzustellen. Darüber hinaus auch an professionellen Begegnungen in anderen kulturellen Institutionen teilzunehmen.

Die Vorschläge für die selbstgesteuerte Residency müssen kompatibel mit dem zur Verfügung gestellten Studioplatz, Ausstattung und Ressourcen sein. Künstlerische Leistung und Versprechen sind die Basis der Vergabe. Doch die Relevanz dessen, wie die NYC-Umgebung die künstlerische Arbeit beeinflussen könnte ist von großer Bedeutung für den Auswahlprozess.  Reife wie junge Künstler werden ermutigt sich für diese Residency zu bewerben, die einmal im Jahr an einen Künstler vergeben wird.

Hier geht’s zu den detaillierten Infos und zur Bewerbung!

Das 92Y Jewelry Artist Residency Programm wird von Kathy Chazen getragen.

Advertisements