Zeitgenössische Keramik aus Faenza: Schwäbisch Gmünd vom 05.10. – 05.11.2017

Cristina D’Alberto, 7 Kurzgeschichten

Ausstellung: Zeitgenössische Keramik aus Faenza mit den italienischen Keramik Künstlerinnen Cristina D´Alberto, Elvira Keller und Fiorenza Pancino
Gmünds italienische Partnerstadt ist weltweit bekannt und berühmt für seine Jahrhunderte alte Tradition in der Herstellung hochwertiger Keramik – eine Tradition, die fortgeschrieben wird durch die kreativen Prozesse einer jungen Keramikkunst. Mit den Keramikkünstlerinnen Cristina D´Alberto, Elvira Keller und Fiorenza Pancino stellt die Ausstellung drei innovative Positionen vor.

Labor im Chor, Galerie und Forum für angewandte Kunst im Prediger, Johannisplatz 3, Eingang Bocksgasse, 73525 Schwäbisch Gmünd, http://www.labor-im-chor.de

Öffnungszeiten
Di, Mi, Fr 14-17, Do 14-19, Sa, So, Feiertage 11-17 Uhr. Montags geschlossen.

Advertisements