Textilmarkt: Benediktbeuern am 16. & 17.09.2017

Am dritten Septemberwochenende findet auch dieses Jahr in stimmungsvoller Atmosphäre der Textilmarkt Benediktbeuern im barocken Maierhof des Klosters Benediktbeuern statt. 140 Kunsthandwerker zeigen am Samstag, 16. und Sonntag, 17. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr individuelle Kleidung, Hüte, Lederwaren, Teppiche, Spielzeug, Schmuck und vieles mehr. Hier können Sie bummeln und einkaufen, sich im Gespräch mit den Herstellern über Materialien und Techniken informieren oder Künstlern bei der Arbeit zusehen. Kinder können beim PomPom wickeln, Kettenfädeln, oder Seide-Marmorieren selbst kreativ werden.
Workshop: Jetzt gehts rund!
Ein besonderes Highlight beim Textilmarkt ist sicher auch dieses Jahr der Workshop Knopfwickeln mit Sandra-Janine Müller von der Posamentenknopf-Manufaktur: Aus Holzscheiben, Metallringen und buntem Garn entstehen in liebevoller Detailarbeit kleine Kunstwerke. Die farbenfrohen Knopfunikate peppen mühelos Kleidung und Accessoires auf und verzaubern in weiterverarbeiteter Form als exklusiver Schmuck. (Pressetext)

Maierhof des Klosters Benediktbeuern
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern

Zeit: Samstag, 16. und Sonntag, 17. September 2017, jeweils 10 bis 18 Uhr

Info: www.textilmarkt-benediktbeuern.de

Veranstalter: Textilmarkt e.V., Stegener Str. 3, 82279 Eching am Ammersee