Schmuckes Sommerfestival: Wien vom 21. 06 bis 29.07.2017

Eva Burton, Halsschmuck ROCKET CANDY LANDING ON THE BALCONY, Holz, Kunststoff, Email auf Kupfer, Achate, Chrysoprase, Acrylfarbe

Ein Feuerwerk an ausgewählter Schmuckkunst erwartet Sie beim heurigen Sommerfestival in der Wien. Der Duft des Sommers, Leichtigkeit und Farbenpracht werden in unseren traumhaften Schmuckunikaten spürbar.

Erzählerische Werke in Form von Broschen und Halsketten von Eva Burton.
Floor Mommersteeg kreiert zauberhafte Colliers und Broschen in duftigen Farben, die sich wie ein zartes Blütenband um den Hals legen.

Corrado de Meo punktet mit starken Farben und Formen inspiriert von Blumen und Früchten. Seine Broschen faszinieren.
Anna Heindl zeigt Ringskulpturen mit strahlenden funkelnden Edelsteinen.
Kazumi Nagano überträgt die Nihonga-Technik, eine japanische Maltechnik, auf ihre gewebten Strukturen aus Bambus-, Gold- und Nylonfäden. Unter ihren Händen entstehen Kunstwerke in japanischer Schlichtheit. (Pressetext)

Zeitgenössische internationale
Schmuckkunst
Himmelpfortgasse 17
1010 Wien

Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-13, 14-18 Sa 11-17 Uhr

Advertisements