Real to Reel – The Craft Film Festival: London vom 02. bis 04.05.2017

Standfoto aus Terraforming von Juriaan Booij

Organisiert vom englischen Crafts Council und Crafts Magazine, gemeinsam mit dem Picturehouse Central Kino in London wird das Filmfestival auch in diesem Jahr  aussergewöhnliche Talente und besondere Techniken und interessanten und attraktiven Filmen vorstellen. Der öffentlichen Ausschreibung des Wettbewerbs folgten nahezu 300 Einreichungen aus der ganzen Welt. Das endgültige Programm wurde aus 44 Beiträgen zusammen gestellt , die an drei Tagen gezeigt werden. Es umfasst Dokumentationen, Animationsfilme und Portraits von Handwerkskünstlern wie z.B.

Filmemacher, die nun schon im zweiten Jahr mit ihren Filmen dabei sind:

Nick David und Jack Flynn, Dominic Wilcox, Lorna Hamilton Brown, Juriaan Booij und Sam Meech

 

Eine Auswahl aus dem Craft Film Festival für alle, die es nicht rechtzeitig nach London schaffen:

Roadliners vom Design Studion 0 Street/ Glasgow

Terraforming von Juriaan Booij

Katie Spragg „in the Meadow

Owen Jones: Oak Swill Basket Weaver

 

 

Advertisements