Artist Residency Escuela de Arte “Talavera” für Keramik und Fotografie: Bewerbung bis 30.04.2017

Talavera Residency 18.01. bis 18.02.2016 dokumentiert von Souzana Petri

Professionelle Keramikkünstler und Fotografen aller Nationalitäten können sich nun schon im dritten Jahr  für einen Arbeitsaufenthalt in den Ateliers der Kunstschule Talavera bei Toledo/ Spanien bewerben. Bisher haben Keramikkünstler aus England, Taiwan, Japan, Kanada, Mexiko und den USA bereits diese Gelegenheit ergriffen für einen Monat in Spanien zu arbeiten umd sich mit den dort ansässigen und ausgebildeten Keramikern auszustauschen. Zeitraum der Residenz ist der 15.02. bis 16.03. 2018 – die Finanzierung des Aufenthaltes wird mit maximal € 1800 für jeden ausgewählten Künstler unterstützt, also für Anreise, Aufenthalt und täglichen Lebensunterhalt. Die Ateliers der Kunstschule können frei genutzt werden.

Die Stipendiaten müssen bereit sein in diesem Zeitraum zu arbeiten und ihre Arbeit weiter zu entwickeln, mindestens ein Werk  der Ayuntamiento’s Artistic Collection zu überlassen und einen Masterkurs über ihre Arbeit an der Kunstschule zu geben. Die detaillierten Ausschreibungsinformationen findet man auf Spanisch und Englisch unter diesem Link: http://escueladeartetalavera.com/bases-de-la-convocatoria/

Anmeldeformular

Escuela de Arte Talavera | Calle Segurilla, 1 | Talavera de la Reina (TOLEDO

www. escueladeartetalavera.com

Souzana Petri dokumentiert ihren Aufenthalt mit einigen Fotos vom 18.01. bis 18.02.21016 an der Escuela de Arte Talavera

Advertisements