Meesterlijk – Design und Handwerkskunst: Amsterdam vom 25. bis 27.11.2016

ROYAL DELFT Foto Frieda Mellema

Meesterlijk – Design und Handwerkskunst: Das Event für Design, angewandte Kunst und Genuss – wir schon im 8.Jahr im legendären Ambiente der Westergasfabriek in Amsterdam abgehalten. Die Veranstalter bezeichnen diese Veranstaltung nicht nur als Pop-up einer mini City, sondern auch als Warenhaus der Zukunft und Schaufenster des neuen Luxus. Eingebettet in eine wunderbare gestlatete Umgebung präsentieren 120 talentierte Designermaker, Modemacher und Foodkünstler ihre Handwerks- und Gestaltungskunst. Traditionelles Handwerk verschmilzt mit zeitgenössischem, innovativen Design. Meesterlijk ist ein attraktiver und international wirksamer  Anziehungspunkt für aufgeschlossene Kunden, Kuratoren und Trendbeobachter.

Neben vielen anderen Attraktionen wird der „Table of Opulence“ in der romantischen Kapelle der Westergasfabriek mit seiner atmosphärischen Ausstellung eines verschwenderisch gedeckten Tisches verblüffen. Eine erfahrene Stylistin wählte aus dem Füllhorn der Angebote der Meesterlijk-Teilnehmer Geschirr, Glas, Bestecke, Gefässe, Kerzenleuchter und Damast um diese Komposition zu realisieren.  „Triumph des Geschmacks“ nennt sich die Präsentation kulinarischer Highlights in der Zuiveringshal.

Im Machinegebouw gewähren die Akademien Einblicke in ihre aktuellen Masterkurse im Schneidern, Holz und Möbel. Beteiligt sind das College SintLucas und das Vocational College in Schoonhoven. Die Studenten von Menno Kroon der Willem de Kooning Academie demonstrieren die großartigen Möglichkeiten der Arbeit mit Paspeln und Litzen.

Die Berater für diese Schau sind Iris Apfel, Lidewij Edelkoort, Richard Hutten, Diane Pernet und Jan Taminiau – man darf also Spektakuläres auf hohem Niveau erwarten, auch in Bezug auf die Gesamtkonzeption des Meesterlijk-Events.

Meesterlijk  Westergasfabriek, Polonceaukade 2, 1014 DA Amsterdam
Öffnungszeiten täglich 12.00  – 18.00 / 10 euro.

Advertisements