craft2eu „Natürlich“: präsentiert Chris Taylor zur GRASSIMESSE 2016

Große Freude über den Beitrag des vielbeschäftigten englischen Keramikkünstlers Chris Taylor zur  craft2euPräsentation auf der GRASSIMESSE 2016 : seine originellen Vasenobjekte werden für Gesprächsstoff sorgen! In England ist er in aller Munde: Auf der renommierten Ceramic Art London wurde Chris Taylor 2014 als bester Newcomer geehrt und für den Perrier Jouet Art’s Salon Prize 2014 nominiert, alles verbunden mit großer Aufmerksamkeit der Medien. 2015 gab es für ihn den Preis Best of the Best aller Diszipline bei Art in Action. Wichtige Werke fanden auch ihren Weg in verschiedene Sammlungen, unter anderen in die Privatsammlung von Damien Hirst.

Chris Taylor ist ein Anarchist des Dekors – nicht der Form. Die lässt er uns, als dicke- oder dünnbäuchige, hochragende oder gedrungene Vase oder als Zylinder, wie sie zu Millionen in unseren Schränken, auf unseren Tischen und Vertikos stehen. Vielleicht nicht ganz so makelos, eher hier ein bißchen hakelig abgedreht, eingedellt oder mit krieslligem Rand. Aber doch ganz familiär.

Seine ganze Lust und sein ganzes Können entfaltet Chris in der Abstraktion der Dekore, der Collagen aus übergriffigen Farben, triefendem Lüster, Musterzitaten, geradezu schmerzhaften Abschürfungen, Decollagen,  Transferdrucken, leuchtenden Emailles und bunten Blümchen. Alles auf einmal tut er seinen Gefäßen an! Er traktiert und liebkost sie mit Spachtel und Pinsel bevor sie im Ofen verschwinden um diesen später als prächtige Unikate zu verlassen. Jede Drehung, jede Perspektive dieser Meisterwerke erzählt eine andere, eine neue Geschichte an der wir uns nicht satt sehen können und die uns an so viel erinnert … an die kleingemusterte Kinderzimmertapete wie an leuchtend blaue Fensterläden im Süden, die letzte rote Rose im Oktober aber auch das quellende Blut  einer Verletzung, glänzenden Asphalt und narbige Baumrinde… a never ending story.

Auf der Grassimesse vom 21. bis 23. Oktober 2016 in Leipzig gibt es seine üppigen  Originale!

Unter diesem Link gibt es ein kurzes Interview mit Chris Taylor

bildschirmfoto-2016-10-12-um-21-30-18
Chris Taylor – Vessel Detail 2015
Johannisplatz 5
04103 Leipzig
Eröffnung:
Donnerstag, den 20. Oktober 2015 um
18.30 Uhr,
anschließend ist die Messe bis 21.30 Uhr geöffnet!
Dauer:
Freitag bis Sonntag, 21. bis 23.Oktober 2015
Öffnungszeiten:
Freitag, 21. Oktober, 10 – 19 Uhr
Samstag, 22. Oktober, 10 – 19 Uhr
Sonntag, 23. Oktober, 10 – 18 Uhr
Advertisements