Everything You Can Imagine is Real: Stockholm bis 21.08.2016

EVERYTHING YOU CAN IMAGINE IS REAL, Opera Clyde Archer fotografiert von Karolina Henke, © Museum of Movement of Stockholm

In der Sommerausstellung des Dansmuseet Stockholm wird die aussergewöhnliche Kollektion „HAUTE PAPIER“ der schwedischen Kostümbildnerin Bea Szenefeld präsentiert: Everything You Can Imagine is Real Sie zeigt fantasievolle Papierkreationen und Fotos, die auf eine Kooperation der Königlich Schwedischen Oper mit Bea Szenefeld und den Stockholmer Graphikern und Fotografen Karolina Henke, Carl Thorborg and Stina Wirsén zurück gehen. Eindrucksvoll werden gleichzeitig die einfache Schönheit der Papierkreationen wie die kraftvoll eleganten Bewegungen der Ballett Tänzer eingefangen.

Bea Szenefeld, die auch schon Björk und Lady Gaga ausstattete, ist selbst begeistert von dieser etwas surrealistischen Wirkung der Objekte und Fotografien, die die Wahrnehmung von Zwei- und Dreidimensionalität käftig durcheinander wirbeln. Der Besucher kann nur staunen, was mit Papier, Schere und etwas Kleber alles möglich ist: opulente, raumgreifende Kostüme, Kragen und Schleppen die man gerne in Bewegung der Tänzer sehen würde.

Dansmuseet
Drottninggatan 17
111 51 Stockholm
Tuesday–Friday 11.00-17.00
Saturday–Sunday 12.00-16.00
Mondays closed