Internationale Keramiktage: Karlsruhe 2.&3.07.2016 Bewerbung

Die Internationalen Keramiktage sind eine konzertierte Aktion zwischen dem Keramikmarkt, der Majolika Manufaktur und dem Kulturbüro der Stadt Karlsruhe.

Der Keramikmarkt findet auf dem zentral gelegenen Schlossplatz und im Schlossgarten statt. Ziel der Veranstaltung ist es, mit dem Markt über das Geschehen in der Karlsuher Majolika Manufaktur hinaus eine Verbindung zu keramischen Sammlungen herzustellen. Innerhalb des international ausgeschriebenen und jurierten Marktes sollen neue und interessant eigenständige Positionen einer offenen und dynamischen zeitgenössischen Keramikszene gezeigt und einem Sammlerpublikum zugänglich gemacht werden. Neben den Ausstellungen, Führungen, Sonderaktionen der Majolika und dem Keramikmarkt wird der Karlsuher Keramikpreis „Keramik & Malerei“  in Höhe von 3000,00 € und ein Förderpreis für Nachwuchskünstler bis 35 Jahre ausgelobt, letzterer bietet einen Arbeitsaufenthalt in der Majolika Karlsruhe.

Keramiker aus dem In- und Ausland sind eingeladen sich bis zum 31.Januar 2016 um die Teilnahme zu bewerben: Bewerbung HIER

Bewerbungs-pdf

die Organisatoren sind Sabina Hunger und Felix Sommer, Hintere Gasse 41, 71063 Sindelfingen an die sämtliche Korrespondenz geht.

http://www.keramiktage-karlsruhe.de/

Bildschirmfoto 2016-01-18 um 12.34.11
Majolika Manufaktur Karlsruhe

 

 

Advertisements