Bemz Design Award 2016: deadline bis 14. Dezember 2015

IKEA Karlstad 3er Sofa mit dem Bemz-Bezug Vibration von Eva Bertrand – dem international siegreichen Design des Bemz Design Awards 2014.

Folgende Ausschreibung landete heute im virtuellen Postkasten:
Auf der Suche nach neuen Stars in der Welt des Textildesigns! Die schwedische Designfirma Bemz, bekannt für ihre maßgeschneiderten IKEA-Möbelbezüge, gibt kreativen Köpfen mit dem Bemz Design Award 2016 erneut die Chance auf weltweite Aufmerksamkeit und einen festen Platz im Bemz-Stoffsortiment – neben so renommierten Marken wie Marimekko oder Designers Guild.Bereits zum zweiten Mal findet der internationale Wettbewerb junger Talente aus ausgewählten Designschulen in Deutschland, Schweden, Frankreich und Großbritannien statt. Zusätzlich lanciert Bemz erstmals einen weiteren Wettbewerbskanal, der rund um den Globus allen offen steht: erfolgreichen Textilprofis ebenso wie motivierten Neueinsteigern.(Pressetext)

Wettbewerbsbeiträge können ab sofort und bis zum 14. Dezember 2015 eingereicht werden – mehr dazu unter http://www.bemz.com/de-de/designaward/.

Insgesamt fünf Designer und ihre Kreationen werden von der Öffentlichkeit im Frühjahr 2016 in einem weltweiten Internet-Voting zu Siegern bestimmt: In jedem der vier teilnehmenden Länder gibt es einen nationalen Gewinner aus einer Designschule sowie zusätzlich den Gewinner des neuen offenen Wettbewerbs. Diese fünf siegreichen Designs werden von Bemz produziert und in das feste Sortiment hochwertiger Designer-Stoffe im Online-Shop des Unternehmens übernommen – und sind damit weltweit erhältlich für Sofa-Bezüge, Stuhl-Hussen und für viele andere textile Wohnprodukte, die Bemz unter anbietet.