Wettbewerb „Talente 2016“: Internationale Handwerksmesse München, Bewerbung bis 01.10.2015

F.Freyschmidt: "Chapeau" aus der Serie "On Air" - pneumatischer Kopfprotektor

Nachwuchsgestalter und -techniker aus aller Welt erhalten Gelegenheit, sich im Zuge der Internationalen Handwerksmesse vom 24. Februar bis 1. März 2016 auf dem Wettbewerb „Talente 2016“ in München zu präsentieren.
Auf 600 m² werden die Arbeiten einem breiten Publikum vorgestellt. Eine internationale Jury wählt die Gewinner des Talente Preises aus. Gleichzeitig erscheint ein Katalog.

Ziel von Talente ist, besonders begabte junge Menschen in allen Bereichen des Handwerks zu fördern und zu zeigen, welches Zukunftspotential im Handwerk steckt. Die Arbeiten sollen Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit formalen oder technischen Problemen sein und zu neuen, ungewöhnlichen oder überraschenden Lösungen gelangen. Voraussetzung ist, dass alle Exponate selbst entworfen und handwerklich gefertigt sind.

Bewerben können sich junge Menschen aus allen Werkbereichen des Kunsthandwerks und allen technischen Gewerken.
Die Ausschreibung ist international. Die Altersgrenze liegt bei Bewerbern aus den gestalterischen Bereichen bei 33 Jahren, bei Bewerbern aus den technischen Bereichen bei 35 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2015.
Die Teilnahme bei TALENTE ist, bis auf den Antransport der Exponate, kostenfrei. Dies betrifft auch den Beitrag im hochwertigen Ausstellungskatalog.
Detaillierte Informationen gibt es hier: http://www.hwk-muenchen.de/74,0,5211.html
Bewerben können Sie sich online unter:
hwk-expo.de

Für weitere Fragen: Handwerkskammer für München und Oberbayern, 
Abteilung Messen und Ausstellungen,    
Dr. Michaela Braesel
, Max-Joseph-Straße, 4
80333 München
, Telefon: +49 89 5119-293    
Fax: +49 89 5119-245
, E-Mail: michaela.braesel@hwk-muenchen.de

Advertisements