Current Obsession Paper: Guide zur „Munich Jewellery Week“ vom 11. – 17.März 2015

Current Obsession Paper - ready to read

Heute im Briefkasten! Current Obsession Paper: Der Guide zur Munich Jewellery Week ist 64 Seiten dick und erscheint mit Interviews, Berichten
von Studio-Besuchen und verschiedenen Fotostrecken. Außerdem natürlich mit dem kompletten Programmguide zur Munich Jewellery Week, einem großen Stadtplan mit den Veranstaltungsorten sowie einer Liste von Must-See Ausstellungen.

Zeit anhalten! Vermutlich wird ein Cappucino nicht reichen um das genüssliche Studium dieses Konvoluts an Informationen, Reportagen, Hintergrundberichten ausführlich zu studieren. Aber es sollte gefeiert werden, dass endlich diesem hochflüchtigen Sensationsereignis der Münchner Schmuckwoche ein Druckwerk zugeordnet werden kann, das – heuer zum 2ten Mal – zumindest die Spitze des Eisbergs nachhaltig sichtbar werden lässt. Was für eine gute Idee das ist wissen die Current Obsession Initiatoren selbst und laden deshalb ein: Am 12.3.2015 wird Current Obsession die Veröffentlichung des neuen Current Obsession Paper mit einer Party in der LOST WEEKEND Buchhandlung & Cafe (Schellingstraße 3, 20-3 Uhr) feiern.

Current Obsession ist eine junge interdisziplinäre Plattform, die zeitgenössischen Schmuck in einem weiten Kontext zeitgenössischer visueller Kultur diskutiert. Current Obsession fördert den Dialog im zeitgenössischen Schmuckgeschehen und initiiert dynamische Partnerschaften zwischen
Kunst, Design und Mode. Zweimal im Jahr erscheint das Current Obsession Print Magazin. Daneben bietet Current Obsession exklusive Onlineinhalte auf http://www.current-obsession.com an.

Weitere Informationen, das komplette Programm der Munich Jewellery Week, Updates sowie Pressebilder finden Sie auf: http://www.munichjewelleryweek.com

Advertisements