FACETTEN- REICH, Margit Jäschke & Georg Dobler: Wien vom 16.9. bis 23.10.2021

Margit Jäschke: Objekt, Messing feinvergoldet 2021( links ) Georg Dobler: Brosche, Gelbgold / Citrin 2008 ( Mitte ) Margit Jäschke: Brosche, Silber feinvergoldet ( rechts) | Fotos: courtesy of the artists

Die Galerie Slavik in Wien präsentiert in der Ausstellung FACETTEN – REICH
neue Arbeiten von Margit Jäschke und Georg Dobler.
Facettenreich ist das Euvre beider Künstler, ebenso die indirekte Zusammenarbeit des Künstlerpaares. Beide arbeiten in eigenen Ateliers an ihrem Werk. Auf den ersten Blick sind die Arbeiten sehr verschieden.

Jäschke_0255
Margit Jäschke: Halsschmuck, Silber feinvergoldet, Kunststoff, 2019 | Foto: courtesy of the artist

Margit Jäschkes Arbeiten sind Assoziationen ihres bildnerischen Denkens. Ihre Arbeit als bildende Künstlerin, Schmuck und Objektmacherin ist  schwer voneinander trennbar, befruchtet sich gegenseitig und gibt ihr eine große Freiheit.

 

Georg dobler_4101
Georg Dobler, Brosche Nashornkäfer / Citrin 2020 | Foto: courtesy of the artist

In Georg Doblers Arbeit spiegelt sich die Natur in all ihren Facetten wieder. Er spielt mit Geometrie und deren Illusion und lässt sich durch die Facetten der Kristalle und Steine inspirieren.

In gemeinsamen Ausstellungen wie zum Beispiel in der Gallery Loupe in Montclaire NJ / USA oder in Wien in der Galerie Slavik steigern sich die unterschiedlichen Positionen gegenseitig und ergänzen sich.  Ihre Zusammenarbeit ist fruchtbar, ihre Arbeiten werden von Museen der Welt gesammelt und in zahlreichen Ausstellungen weltweit gezeigt.

Galerie Slavik Wien
Himmelpfortgasse 17
Vienna 1010

Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-13, 14-18,  Sa 11-17

Die Eröffnung findet im Rahmen des Vienna City Gallery Walk am Donnerstag, 16. September
2021 von 18 – 21 Uhr statt. Die Künstler sind anwesend.Jäschke_0237

Margit Jäschke: Brosche, Silber feinvergoldet, Kunststoff & Objekt: Malerei, Stickerei 2020 | Foto: courtesy of the artist