PUBLIC VOTING DESIGN CAMPUS bis 17.04.2021

2021 vergibt der neugegründete Design Campus erstmalig im Rahmen der German Design Graduates Initiative sechs Workshop-Stipendien für die alljährlich zwischen Mitte Juli und Ende August stattfindende Sommerschule.

@Design CampusDer Design Campus ist die Forschungs- und Entwicklungsplattform des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in Schloss & Park Pillnitz. Er ist ein kuratorisch entwickelter, interdisziplinärer und zukunftsorientierter Think Tank, um die größten Fragen der Welt durch Designpraktiken und -kulturen neu zu überdenken. Jedes Jahr bietet der Design Campus in einer sechswöchigen „Schule der Utopien“ eine Reihe von einwöchigen, parallel stattfindenden Workshops an, die von renommierten Kreativprofis geleitet werden. Die Sommerschule ist offen für jeden mit einem wissbegierigen Geist und einem brennenden Wunsch, die Welt durch Design zu verändern.

Aus den 2019 und 2020 eingereichten Arbeiten hat Thomas A. Geisler, Direktor des Kunstgewerbemuseums und Initiator des Design Campus, zusammen mit seinem Team 15 junge Absolvent*Innen von allen teilnehmenden Hochschulen für die Shortlist ausgewählt.

Die Absolvent*Innen wurden aufgrund des gesellschaftlichen und utopischen Potentials ihrer Abschlussarbeiten, sowie ihrer Nähe zum diesjährigen Programmthema des Design Campus – DESIGN UND DEMOKRATIE, kuratiert von Amelie Klein und Vera Sacchetti.

Jeder ist aufgerufen, aus der Shortlist 3 Kandidat*innen auszwählen. HIER geht’s lang

Mehr auf designcampus.org