Duo-Ausstellung Lisa Biris & Job Heykamp: Wijster, Midden Drenthe (NL) vom 23.06. bis 23.08.2019

Etwas außerhalb das Dorf Wijster, Midden Drenthe, liegt die überraschende Galerie del Campo. In einem umgebauten Bauernhaus bieten die beiden Besitzer Lizette Groffen und Jan den Uijl dem Besucher hochkarätige Ausstellungen einer einzigartigen Kunstkombination: Jans eigene Möbel, Keramik und Fotografie. Zeitgenössische Keramikkunst ist eine der Spezialitäten der Galerie del Campo. Neben den Einzelausstellungen gibt es eine ständige Arbeit, die von holländischen und ausländischen Keramisten besucht wird. Die Auswahl der Werke betrifft hauptsächlich Gebrauchsgegenstände, Funktionskeramik und was die Engländer “Studio-Pottery” nennen. Zeitgenössische Fotografie von nationalen und internationalen Fotografen ist neben Designmöbeln und Keramik die dritte Spezialität der Galerie del Campo. Fünf wechselnde Ausstellungen von Keramik und Fotografie finden jedes Jahr statt. Auch neue Möbel finden regelmäßig ihren Weg in die Galerie.

In diesem Sommer stellt die Galerie de Campo das Werk dieser beiden Künstler vor:

delCampo_Lisa Biris

Lisa Biris (1983) entwirft handgefertigte Objekte aus Porzellan und Steinzeug. Die Inspiration für die Objekte, die sie herstellt, kommt von all den schönen Texturen und Farben, die die Natur zu bieten hat. Insbesondere Korallen, Pilze und Samenkapseln, aber auch Federn, Hautstrukturen, Schuppen, Holz, exotische Pflanzen und geologische Formationen.

 

 

delCampo_Job HeykampJob Heykamp (1954) fertigt gedrehte Topf- und Schalenformen und auch Wandpaneele Steinzeugton. Seine Kennzeichen sind die mehrere Schichten aus Holzascheglasur und Engoben, die mit Sgraffitotechnik behandelt worden sind.. Die erdgebundenen Farben und Texturen lassen darauf schließen, dass es sich um alte Funde handelt. (Pressetext)

 

Galerie del Campo
Drijberseweg 12
9418PW Wijster
Niederlande

Öffnungszeiten: Freitag, Samstag und Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung  E-mail info(at)galeriedelcampo.nl