Kulturfestival “POTENTIALe” 2018: Feldkirch vom 09. bis 11.11.2018

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die hochambitionierte POTENTIALe in Feldkirch mit ihrer Vielfalt an Angeboten von Messe-, Mitmach- und noch vielen weiteren Events und Aktivitäten. Chapeau für die visuelle Aufmachung aller virtuellen Medien der POTENTIALe, die viel von den großartigen Ambitionen der Veranstalter verrät, ein geradezu elektrisierendes Engagement für die Sache. Doch obwohl oder wegen des Umfangs und der Detailliertheit der immer wieder neuen eintreffenden Informationen und Angebote fühlte ich mich etwas überfordert das alles nun auf einen Blog-gerechten Punkt zu bringen… So bin ich dem Portal „Creative Austria“ sehr dankbar für den nachfolgenden Text, den ich mir erlaube hier zu verwenden:

„Laut Begriffsdefinition meint „Potential“ nichts Gegebenes, sondern eine noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeit – aber irgendwo muss diese Möglichkeit entstehen. Irgendwas muss da schon sein. Und wenn es nur der Raum ist, in dem die Möglichkeit entsteht.

Die POTENTIALe schafft Raum. Für Mögliches und scheinbar Unmögliches, in Feldkirch und darüber hinaus. Vom 9. bis zum 11. November 2018 wird Feldkirch einmal mehr zum Schauplatz für regionale und internationale Arbeiten aus den Bereichen Design, Fotografie und Medienkunst.

Im Rahmen der Programmschienen TALENTe, PROJEKTe, NETZWERKe und MESSe werden sowohl Workshops als auch Ausstellungen regionaler und internationaler Kunst- und Designschaffender sowie zahlreiche Veranstaltungen organisiert.

Gestalterinnen und Gestalter, Design-Talente sowie Fotografinnen und Fotografen bieten ihre Produkte und Kleinstserien im Reichenfeld-Areal zum Verkauf. Die Ausstellungen im Alten Hallenbad, Pförtnerhaus und Konservatorium gehören zum Festival ebenso wie ein Vintage-Markt, Outdoor Installationen und so manch überraschende Intervention im Stadtraum.

Es gibt neue Ideen von Design-Newbies, Kunststudierenden und Hochschulen für temporäre Zwischennutzungen im Stadtraum. Kunststudierende und Design-Newbies erhalten besondere Förderungen und können sich außerdem bei einem “Open Call” mit Projektideen und Visionen bewerben. Sie werden dadurch nach Möglichkeit ganzjährig unterstützt.

Das POTENTIALe Team rund um Maya Kleber und Ingo Türtscher spürt verlassene Orte auf, zeigt alternative Konsummöglichkeiten und Nutzungsideen und belebt die Orte mit künstlerischen Interventionen. Denn jede Stadt hat Leerstand und jede Stadt hat Potential.“ ( Zitat „Creative Austria“)

POTENTIALe
Verschiedene Veranstaltungsorte
A -Feldkirch