CODA Paper Art edition 2019: Bewerbung vom 15.07.2018 bis 01.08.2018

CODA Museum CODA Paper Art 2017

CODA’s Sammlung zeitgenössischer Kunst basiert auf der Sammlung die vom früheren Van Reekum Museum seit 1978 aufgebaut wurde. Seit 2004 erweiterte das CODA Museum die Sammlung und schärfte ihren Fokus indem es zwei Bereiche intensivierte: Papierkunst und Künstlerschmuck spielen seither die führende Rolle. Die Provinz Gelderland hatte seit dem 16.Jahrhundert eine große Bedeutung für die Papierindustrie. Bis heute blüht, expermentiert, erkundet und erneuert sich diese Industrie. Mehr als genug Gründe und Zusammenhängefür das CODA Museum zu zeigen wie Papier und Karton Künstler und Designer auf der ganzen Welt inspiriert.  Das wird nicht nur in der permanenten Sammlung dokumentiert sondern auch während der Biennale CODA Paper Art immer wieder auf’s Neue demonstriert..

CODA Paper Art ist eine internationale Ausstellung: Bisher haben Künstler und designer aus der ganzen Welt in ihr ausgestellt. . CODA Paper Art hat kein Thema. Sie beabsichtigt zu zeigen, was aktuell aus Papier und Karton gemacht wird. Verschiedene  Kriterien (technische Qualität, Originalität, Innovationslevel, Experiment, Ausdruckskraft) spielen eine Rolle bei der Auswahl der Exponate.

CODA lädt professionelle Künstler und Designer dazu ein, sich mit ihrem Werk für die CODA Paper Art 2019 zu bewerben. Es ist wichtig, dass die vorgeschlagenen Arbeiten nicht älter als zwei Jahre alt sind. Auch Vorschläge für neue Arbeiten oder solche, die erst im Museum realisiert werden sollen, können eingereicht werden.  CODA’s Ausstellungshalle ist perfekt für große, raumgreifende Arbeiten geeignet.

Um in Betracht für eine Teilnahme gezogen zu werden sind folgende Angaben einzureichen:

  • Beschreibung der Arbeit oder der für die Entstehung im Museum projektierten Arbeit.
  • Beschreibung des Prozesse, des Materials, Formats und benötigter Ausstattung, etc.
  • Künstler CV
  • Künstelr Biographie (Hintergrund, Ausbildung, Projekte und Ausstellungen)
  • Aein hochaufgelöstes Foto der Arbeit oder eine Skizze des vorgeschalgenen Werkes (alle Angaben über Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Technik und Foto credit müssen im Datei Namen enthalten sein.)

Please note: Die Einreichung von Vorschlägen führt nicht automatisch zur Aufnahme in die Ausstellung! Die Bewerbung kann zwischen dem 15. Juli und 1.August 2018 an folgende Emailadresse geschickt werden: CPA@coda-apeldoorn.nl . Ensendungen, die nach dem 01.08. 2018 eintreffen werden nicht mehr berücksichtigt.

CODA paper Art 2017

Advertisements