Adriana Czernin – Fragment: Wien vom 17.04. bis 30.09.2018

MAK-Ausstellungsansicht, 2018 ADRIANA CZERNIN. Fragment MAK GALERIE © MAK/Georg Mayer

Eine Brücke zwischen Gestern und Heute, zwischen Ost und West schlägt die MAK-Ausstellung ADRIANA CZERNIN. Fragment ab 18. April 2018 in der MAK GALERIE. Ausgehend von dem Tableau mit Holzornamenten des Minbar der Ibn-Tulun-Moschee in Kairo aus dem Jahr 1296, einem Meisterwerk aus der Mameluken-Zeit, entwickelte die Künstlerin Adriana Czernin (geb. 1969) eine Werkserie, die verschiedene Aspekte geometrischer Konstruktion thematisiert. Die raumgreifenden Werke dieser MAK-Ausstellung paraphrasieren die Fragmenthaftigkeit der Teile aus dem Minbar, die sich seit 1907 in der Sammlung des heutigen MAK befinden.

MAK GALERIE  im
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Stubenring 5, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Di 10:00–22:00 UhrMi–, So 10:00–18:00 Uhr, Mo geschlossen

Advertisements