Textile Art 2018: Berlin am 23. & 24.06.2018 – Bewerbung

Die Textile Art Berlin (TAB) gibt seit über zehn Jahren die Möglichkeit, dem Textilen im weitesten Sinne mehr öffentliche Aufmerksamkeit zu schenken. Natürlich gibt es immer wieder Ausstellungen und Veranstaltungen zu textilen Themen, vor allem im Museum Europäischer Kulturen (MEK) Berlin. Aber eine Messe verspricht eine ungeahnte Erweiterung des textilen Horizontes und die Bündelung von Zielgruppen. Einzelne Institutionen könnten dies niemals erreichen. Von der internationalen Folklore bis zur exquisiten Textilkunst findet man auf der TAB alles was das textile Herz begehrt und darüber hinaus jede Menge lebhaften Austausch mit Gleichgesinnten.

Die TEXTILE ART BERLIN ist ein Magnet für ein kreatives Publikum. Auf 4000 m² Fläche ist sie ein inspirierendes Festival der Textilkünste das eine unglaubliche Vielfalt der Textilkunst in Ausstellungen, Workshops, vielen Mitmachaktionen, Filmen und Vorträgen präsentiert. Verkaufsstände bieten exklusive Materialien für Handmade-Enthusiasten, internationale Textil-Bücher, stilvolle und witzige Mode, elegante Accessoires und Schmuck, farbenfrohe Innendekorationen, Quilts, Designer-Objekte im modernen Materialmix, antike textile Schätze.

 

Wenn Sie sich für eine Teilnahme bei der Textile Art Berlin (TAB) interessieren, dann schauen Sie doch unter „Bewerbung und Anmeldung für 2018“ im Downloadbereich. Dort können Sie auch die Teilnahmebedingungen downloaden.

Jedes Jahr freut sich die TAB über neue Teilnehmer an der Messe. Für eine Bewerbung reicht eine kurze Vita, einige Fotos Ihrer Arbeiten oder Ihres Sortiments und Ihre Einverständnis-Erklärung mit dem Newsletter und den AGB’s.

TEXTILE ART BERLIN

PHORMS Campus Berlin-Mitte
Ackerstraße 76
13355 Berlin