Silver Design in Time: Schoonhoven (NL) vom 15.06.2017 bis 04.03.2018

Das Silbermuseum Schoonhoven organisiert die Ausstellung „Silber Design-in Time“, eine Ausstellung von Silber-Design-Objekten vom mehr als 100 Jahren der niederländischen Silberindustrie. Der Schwerpunkt liegt auf Niederländisch Silberindustrie, aber auch die Einflüsse von ausländischen Silberfabriken wird gezeigt. Die Ausstellung zeigt die Geschichte des Designs in der Silberindustrie. Der Aufstieg, Ruhm und Stagnation in den Niederlanden und den Erfolgen der niederländischen Designer im Ausland.

Die Ausstellung beginnt mit Silberdesign von Christopher Dresser (2.Hälfte 19.Jh.) und endet mit Marcel Wanders. Einer der Höhepunkte ist ein silbernes Mokkaservice von Jan Eisenloeffel mit Email. Das Silber wird in einem lebensnahen Kontext präsentiert. Einige Gastkuratoren, Experten anderer Fachbereiche aus verschiedenen Museen wurden eingeladen, die in ihrem Bereich das Silberdesign in die angemessene Perspektive rücken. So kann der Besucher sehr leicht die Bedeutung der Silber-Accessoires und Objekte im Zusammenhang des Zeitgeistes ihrer Entstehungszeit betrachten. (frei nach dem niederländischen Pressetext)

Nederlands Zilvermuseum Schoonhoven, Kazerneplein 4, 2871 CZ Schoonhoven, NL

Advertisements