Designtage & Designpreis Brandenburg: Einsendeschluss 31.05.2017

In diesem Jahr würdigt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg bereits zum zehnten Mal herausragende Arbeiten, Projekte und Konzepte aus dem Designbereich. Der Designpreis Brandenburg ist dabei ein besonders wichtiges Zeichen für alle in Brandenburg tätigen Designerinnen und Designer, Agenturen sowie Unternehmen. Darüber hinaus können aber auch alle Designerinnen und Designer an dem Wettbewerb teilnehmen, die im Auftrag Brandenburger Unternehmen tätig sind.

Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31. Mai 2017. In diesem Zeitraum können Bewerbungen eingereicht werden.

Hier kann man sich um eine Ausstellungsfläche auf den Designtagen bewerben! http://www.designtage-brandenburg.de/ausstellende/bewerbung/

Hier findet man das Online-Bewerbungsformular auf der Webseite des Wettbewerbs  http://www.designpreis-brandenburg.de/designpreis/bewerbung/  

Der Designpreis Brandenburg 2017 wartet mit einer Neuerung auf. Erstmalig erfährt das Thema Lichtdesign mit einer eigenständigen Kategorie besondere Würdigung. Das Ministerium für Wirtschaft und Energie möchte vor allem die herausragende Bedeutung von Lichtdesign in der Architektur und für das Bauwesen herausstellen.

Der Designpreis Brandenburg ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert und wird in diesem Jahr in diesen vier Kategorien ausgelobt:

·         Produktdesign
·         Kommunikationsdesign
·         Lichtdesign
·         Nachwuchsdesign

Die Preisverleihung findet am 9. Oktober 2017 im feierlichen Rahmen in Anwesenheit des brandenburgischen Wirtschaftsministers Albrecht Gerber in der Schinkelhalle am Kulturstandort der Schiffbauergasse in Potsdam statt.

www.designpreis-brandenburg.de

In diesem Jahr finden die bereits sechsten Designtage Brandenburg vom 13. bis zum 15. Oktober am Kunst- & Kulturquartier Schiffbauergasse statt!

Advertisements