Laurence Brabant & Alain Villechange: Kopenhagen vom 17.02. bis 25.03.2017

Designer Laurence Brabant og glasblæser Alain Villechange

Das französische Duo Laurence Brabant, Deisgner und Alain Villechange, Glasbläser, kreiiert eine poetische Welt, in der Transparenz und visuelle Effekte mit den Prinzipien der Naturgesetze spielen. Ihre Gefässe werden dadurch im Gebrauch lebendig, Die Farbigkeit mancher Behälter „vermischt“ sich im Gebrauch optisch mit ihrem Inneren. Die Volumen geben ihren Inhalt nur gegen besondere Aufmerksamkeit frei. Die Kollektion nützlicher Objekte von Laurence und Alain ist mit dem Zauberhaften der Kindheit verbunden, mit dem Geist von Entdeckung und Spiel. Ihnen widmet die kleine feine  Galerie Butik for Borddækning in Kopenhagen eine sehnswerte Soloausstellung.

Eine erste Glas-Kollektion entstand 2000 und hieß Petites leçons de choses… Hier spielte noch das „Design der Leere “ die Hauptrolle und führte zu einen wunderbaren Auswahl an sehr geistreichen Accessoires und Gefässen.
Seither wuchs die Auswahl, bereichert durch eine Fülle an Farben und Dekorationen. Transparenz und Opak wurden in einfache und komplexe graphische Motive eingeführt. Die bewusst schlicht gehaltenen Volumen unterstreichen den Einfluss des dynamischen Vokabulars. Heraldisches und Zeichenhaftes rufen in rythmischen Spielen und Farbkombinationen einen starken visuellen Eindruck von Bewegung und Vibration hervor. Diese neue Arbeiten feiern die seltene Expertise und Handwerklichkeit die zur Schaffung dieser Glasarbeiten erforderlich ist. Jedes Stück ist als Einzelstück in einer Serie von Hand hergestellt.

Text: Schnuppe von Gwinner

Butik for Borddækning
Møntergade 6
1116 København K.

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag 11-18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr

Advertisements