Keramikschule Landshut: München vom 18.01. bis 18.02.2017

Sebastian Pertl - Keramikschule Landshut

Die Galerie Handwerk widmet ihre erste Ausstellung im Jahr 2017 der Keramikschule Landshut. Damit setzt sie die Reihe der Keramik-Ausstellungen fort, die einzelne Länder, Themen oder, wie in diesem Fall, Ausbildungskonzepte der Keramik vorstellen.

Am 4. November 1873 fand in Landshut die feierliche Eröffnung der „Königlichen Töpferschule“ statt. Dies geschah zum Nutzen und Aufschwung des Töpferhandwerks auf dem Kröning, einer Region nahe Landshut, in der seit dem 15.Jahrhundert eines der bedeutendsten Keramikzentren Deutschlands vorzufinden war. Heute nach 143 Jahren ist die Keramikschule in Landshut nicht nur die älteste, sondern die einzige ihrer Art für handwerkliche Keramik in Deutschland mit einem internationalen Ruf.

Die Ausstellung in der Galerie Handwerk zeigt über 100 Arbeiten aus den unterschiedlichen Bereichen der Ausbildung – von der Berufsschule bis hin zu den Abschlussarbeiten der Meisterprüfung und den jährlich stattfindenden von der Danner-Stiftung unterstützten Schulwettbewerben.
Keramiken von den Leitern und Lehrern dieser Schule sowie historische Exponate aus dem umfangreichen Schularchiv erlauben es, einen Blick auf die Stimmung und Philosophie dieser einzigartigen Schule in Bayern zu werfen. Um das Konzept lebendig erfahrbar zu machen, veranstaltet die Galerie Handwerk eine Reihe von Ausstellungsgesprächen.(Pressetext)

Ergänzt wird die Ausstellung durch Fotografien von Peter Litvai, Landshut.

Handwerkskammer für München und Oberbayern
Galerie Handwerk
Max-Joseph-Straße 4
80333 München

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag 10 -18 Uhr
Donnerstag 10 -20 Uhr, Samstag 10 -14 Uhr

Ausstellungsgespräche im Rahmen der Ausstellung:

19. Januar 2017
Begeisterung für Keramik! Rudolf Strasser erzählt Bilder-Geschichten aus seinem Sammlerleben
Einführung: Annette Ody, Fachschulrektorin, und Rudolf Schepp, Fachschulkonrektor, Keramikschule Landshut

26. Januar 2017
Junge Keramiker im Gespräch, Wettbewerbsarbeiten und Schulaufträge, Unterstützer der Keramikschule, Danner-Stiftung, Förderverein Hubert Huber, 1. Vorsitzender der „Freunde und Förderer der Staatlichen Fachschule für Keramik in Landshut e. V.“; Annette Ody, Fachschulrektorin KSL; Fachlehrerin Annette Weber; Oberstudienrat Martin Köver; Schüler/innen

2. Februar 2017
Führung durch die Ausstellung

9. Februar 2017
Kachelöfen Gestern – Heute – Morgen
Eric Maget, Keramikmeister und Ofen- und Luftheizungsbauermeister, Fachlehrer Korbinian Köppl und Markus Rusch

16. Februar 2017
Ausbildung an der Keramikschule und die Perspektiven danach. Informationen über die
Keramikausbildung BFS, BS und FS und Vorstellung ehemaliger Keramikschüler der Keramikschule, Schulleitung und Schüler/innen