33.Kunsthåndværkermarked på Frue Plads: Kopenhagen vom 11. bis 13.08.2016

Die dänische Vereinigung der Kunsthandwerker „Danske Kunsthåndværkere & Designere “ veranstaltet seit 1983 zum 33sten Mal ihre legendäre Messe auf dem Frue Plads im Zentrum von Kopenhagen. Es gibt wohl kaum einen schöneren, stilvolleren Mark, auf dem  Kunsthandwerker und Designer, Sammler und Lieberhaber des skandinavischen Kunsthandwerks und Designs alljährlich mit allergrößter Neugierde und Begeisterung aufeinander treffen.

Das Besondere an dieser Veranstaltung liegt nicht nur darin, dass es die größte Messe skandinavischer professioneller Handwerksdesigner unter freiem Himmel ist. Hier wird auch die einmalige Gelegenheit geboten sich einen guten Überblick über die fähigsten Gestalter in Dänemark zu verschaffen und direkt mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dem dänischen Kunsthandwerk wird oft nachgesagt, die Avantgarde der kommerziellen Designproduktion zu sein. Das ist sicher berechtigt, denn die Gestalter sind wahre Spezialisten im Umgang mit Materialien, in Technik und Kreativität. So ist die Messe auf dem Frueplads die perfekte Bühne für neue Ideen, technische Neuerungen und aussergewöhnliches Materialverständnis.

Alljährlich stellen sich auf der Messe neue, junge Talente vor und präsentieren ihre Designideen einem riesigen Publikum. Unter den Hochschulabgängern sind einige, die schon jetzt eine große Aufmerksamkeit auf den jurierten Ausstellungen wie „Kunstnernes Efterårudstilling“ und  Forårsudstillingen Charlottenborg“ erfahren haben. Die Keramikerin Sarah Oakman ist eine von ihnen.

In diesem Jahr sind insgesamt  148 Aussteller aller Gewerke, Keramik bis Textil, Schmuck und Glas, Kunst und Handwerk angetreten, um mit ihren Unikaten und Kleinserien das Publikum zu begeistern. 2 Preise werden von einer Jury vergeben, für das beste Einzelstück und für das beste neue Produkt.

Kunsthåndværkermarkedet på Frue Plads, Frue Plads, 1171 København K

Öffnungszeiten:
Donnerstag  11. August: 12 bis 19 Uhr
Freitag 12. August: 10 bis 19 Uhr
Samstag 13. August: 1o bis 16 Uhr

http://craftsfair.dk/