24. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst: Bewerbung bis 30.04.2016

Vom 15.12. bis 18.12. 2016 findet in diesem Jahr die 24. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst im Regierungspräsidium am Rondellplatz in Karlsruhe, in Kooperation des Bund der Kunsthandwerker Baden- Württemberg e.V. (BdK) mit dem
Regierungspräsidium Karlsruhe (RP), statt.

Teilnehmen können Mitglieder des Bundes der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V. und Gäste. Die Teilnahme kostet 200 € für Mitglieder und 300 € für Gäste.Gezeigt und verkauft werden eigene Arbeiten von hoher Qualität, keine Handelsware. Bei der Messe angebotene Objekte müssen denjenigen entsprechen, deren Fotos bei der Bewerbung vorgelegt wurden:

Für die Bewerbung  werden ein formloses Anschreiben, eine künstlerische Vita und einige aussagekräftige Fotos (5) der Arbeiten erbeten. Alles soll ausgedruckt auf Papier an diese Adresse geschickt werden:

Herrn
Werner Lerch
„Weihnachtsmesse“
Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz
Karl Friedrich Straße 17
76133 Karlsruhe

Im Anschluss an die Bewerbungsphase findet eine externe Jury statt, die unter den eingegangenen Zuschriften geeignete Bewerber aussucht. Zu- oder Absage dürfen die Bewerber nach Pfingsten per E-Mail erwarten. Mit der Zusage wird Ihnen ein Formular zur verbindlichen Anmeldung zugeschickt und sie erhalten weitere Informationen.

http://www.weihnachtsmesse-karlsruhe.de/

Advertisements