Riedel Award 2016: Bewerbung bis 31.03.2016

Für Designer und Künstler, die das 30.Lebensjahr noch nicht überschritten haben schreibt Riedel Crystall einen neuen Wettbwerb aus, der mit 10.000 € dotiert ist. Zur Teilnahme an diesem Wettbewerb kann man sich bis zum 31.03.2016 anmelden – bis zum 31.05. 2016 müssen alle relevanten Informationen digital übermittelt werden.

Alle Entwürfe müssen mit den Maschinen der aktuellen Riedel Kristallglas Produktion herstellbar sein, also mit der Maschine geblasen und/ oder unter Nutzung von Pressglass Techniken und CNC Schnitt.
Mit 10,000 € wird die ausgewählte beste Einreichung belohnt. Die Künstler / Designer, deren Produkte in Produktion gehen, werden einen Lizenzvertrag bekommen.

Schlüsseldaten
Die Registrierung ist bis 31.März 2016. möglich unter: riedel-design-award@riedel.com
Die digitale Einreichung der Bewerbungsunterlagen muss bis zum 31.05.2016 via Email erfolgen:  riedel-design-award@riedel.com
Der originale Prototyp muss bis zum 01.09.2016 an folgende Adresse geschickt werden: Zed_Comm, Corso San Gottardo 19, Milano – 20136, Italy

Anforderungen
1.Phase: Digitale Übermittlung
Die Presentation muss den Projektnamen und die Konzeptbeschreibung (max. 500 Zeichen) enthalten sowie Inspirationen, Darstellung des Entwurfsprozesses, Skizzen, technische Zeichnungen, Renderings und Abbildungen des finalen Prototypen. (pdf-Format, max 100 MB)
2.Phase: Prototyp Übermittlung
Die Design-Finalisten werden ausgewählt und dann informiert, um der Jury  ihre original großen Prototypen und eine broschierte Projektpräsentation (max. A3 Format) zuzusenden.
Der Prototyp kann aus Glas, Gips, Schaumstoff oder in einem anderen Model-Material angefertigt sein das die wesentlichen Charakterzüge des Objektes, Volumen und Form, deutlich darstellt.
Die Teilnehmer müssen Versandkosten und Versicherung für den Einsendung übernehmen. Die Kosten für den Rückversand und seine Versicherung übernimmt Riedel.

Hier erhält man weitere Informationen : riedel-design-award@riedel.com

 

http://www.glassinvenice.it/flex/cm/pages/ServeBLOB.php/L/EN/IDPagina/128