Ausschreibung „one more cup“: Handwerksform Hannover

Im Sommer 2016 (vom 04.06.2016 bis 02.07.2017) möchte die Handwerksform Hannover „one more cup“ – Tassen, Becher, Schalen in den Fokus rücken. Gefäße, aus  denen man Flüssigkeiten zu sich nehmen kann. Dazu laden wir Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker sowie Designerinnen und Designer aus dem In- und Ausland ein.

Die Handwerksform freut sich auf Trinkgefäß-Unikate oder Kleinserien aus den unterschiedlichsten Materialien wie Porzellan, Keramik, Holz, Glas, Metall oder Kunststoff und in den unterschiedlichsten Formen: klein oder groß, mit oder ohne Henkel, mit Untertasse oder ohne, für kalte oder heiße Getränke. Die Arbeiten sollten sich durch eine zeitgemäße, innovative oder ungewöhnliche Gestaltung auszeichnen. (Wichtiger Hinweis: Arbeiten aus dem Bereich der freien Kunst sind nicht zugelassen!)

Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2016. Digitale Einsendungen von Anmeldeformular, Statements und Fotos werden von uns bevorzugt. Alle weiteren Informationen sowie die Teilnahmebedingungen stehen HIER zum Download bereit.

Handwerkskammer Hannover
Berliner Allee 17
30175 Hannover

Advertisements