Gold & Silber: Bayerischer Kunstgewerbeverein München vom 27.11.2015 bis 09.01.2016

Pracht- und Prunkvoll soll dieses Jahr für das Kunsthandwerk zu Ende gehen – zumindest suggerieren die angekündigten Vorweihnachtschauen und Verkaufsausstellungen diesen Eindruck der selbstbewussten Prächtigkeit. Am besten Sie machen sich selbst ein Bild!

Die Veranstalter des Bayerischen Kunstgewerbevereins geben uns diese und noch viel mehr Sinn-Sprüche mit, um uns für die präsentierten Kostbarkeiten zu öffnen:

Gold ist eine Kostbarkeit. Jedem, der es besitzt, erfüllt es alle Wünsche dieser Welt und verhilft den Seelen ins Paradies. Christoph Columbus
Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold. Jack Sparrow
Ein großer Mann ist, wer ein Tongeschirr so benutzt, als wäre es Silber. Nicht weniger groß ist aber auch, wer Silber so benutzt, als sei es ein Tongeschirr. Seneca
Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. Demokrit
Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Aber es glänzt auch nicht alles, was Gold ist. Christian Friedrich Hebbel
Ohne Gold ist selbst das Licht finster. Aus Litauen
Freiheit geht über Silber und Gold. Deutsches Sprichwort
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Redensart

 

Dito! Nicht alles passt nur weil es Gold und Silber besingt – die Stimmen der Exponate selber werden mehr ausdrücken als diese vielen wahllos zusammengewürfelten Zitate – wohl eher ein oberflächlicher Versuch des  „coolen Marketings“ um das man sich bei dieser Ausstellung offensichtlich besonders bemüht um der Sprache der delikaten, leisen Meisterschaft ein Megaphon hin zu halten – ich hoffe es klappt, auch wenn ich eher Ablenkung vom Wesentlichen befürchte: ganz „old style“ – zugegeben!

Gezeigt werden ausgewählte Arbeiten von Mitgliedern des Bayerischen Kunstgewerbevereins 

Eröffnung: Donnerstag, 26. November 2015, 18.30 bis 20.30 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Thomas Raff, Vorsitzender des Bayerischen Kunstgewerbevereins

Ausstellungskonzept + Gestaltung: TULP, unterstützt durch VISUARTE und LIMELIGHT

Bayerischer Kunstgewerbeverein e.V. – Pacellistraße 6-8
80333 München