Das kleine Paradies: Handwerkskammer München vom 17. Juni bis 25. Juli 2015

Das kleine Paradies - HWK München - Abbildung: Sigrid Hilpert-Artes,

Gartenarbeit gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. In einer Zeit, in der die Menschen mehr denn je am Schreibtisch und vor dem Computer sitzen, dient sie als Ausgleich. So hat die Gartengestaltung in den vergangenen Jahren zunehmend an Aktualität und Attraktivität gewonnen. In jedem wahren Gärtner steckt so etwas wie der Schöpfer eines kleinen Paradieses. Viele Gärtner lassen sich sicherlich gerne durch Ideen aus dem Kunsthandwerk und Handwerk inspirieren, das eigene Idyll zu ergänzen und zu vervollkommnen. Die Galerie Handwerk München widmet deshalb ihre Sommerausstellung dem „kleinen Paradies“.
Zur Ausstellung wurden 33 Werkstätten eingeladen, die sich mit dem Thema Garten und Balkon im weitesten Sinne beschäftigen. Sie haben eigens für diese Ausstellung konzipierte Arrangements entstehen lassen, häufig in Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Gewerken.

Unser Streifzug durch „Das kleine Paradies“ ist für all diejenigen Menschen gedacht, die ihren Garten, ihre Terrasse oder ihren Balkon bepflanzen, begrünen oder auf andere Art und Weise individualisieren und mit schönen handwerklich gestalteten Gegenständen bereichern möchten. Die Vorstellungen von einem kleinen Paradies können vielfältig und sehr unterschiedlich sein. So finden sich in der Ausstellung Gartenpavillons mit Geräteschuppen für das Werkzeug ebenso wie eine kleine Bar für den Garten, eine Lounge zum Entspannen oder Sitzbänke und Tische zum Feiern und Grillen mit Freunden, Rückzugsmöglichkeiten und -orte, Plätze zum Teetrinken und zum Verweilen. Gläser, Krüge, Teller, Tischchen, Kissen, Decken, Körbe, Gartengeräte, Blumenkästen, Pflanzgefäße und Gartenfigurinen geben diesen Idyllen einen besonderen Zauber. Die Schöpfer dieser kleinen Oasen kommen aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Großbritannien und Österreich. Die Galerie Handwerk lädt am Eröffnungsabend zu einem kleinen Sommerfest ein. (Pressetext)

Galerie Handwerk

Max-Joseph-Straße 4
Eingang Ottostraße
80333 München

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch, Freitag 10 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 13 Uhr
an Sonn- und Feiertagen sowie am 10. Juli ist die Galerie geschlossen

Abbildung: Das kleine Paradies – Sigrid Hilpert-Artes, Dresden

Advertisements