modellSCHAU: Botanisches Museum Berlin vom 22.05.2015 bis 28.02.2016

Sonderausstellung modellSCHAU im Botanischen Museum Berlin Plakat © Y. Rieschl, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem

Die Kunst des Modellbaus fasziniert auf ihre ganz eigene Art. Gleich ob aus der Werkstatt oder dem Computer – bis heute hat sie nichts von ihrer Bedeutung für Forscher und Pädagogen verloren. Sie erlaubt, das Wesen der Dinge anschaulich zu machen, zu ergründen, zu verstehen oder einfach zu bewundern. In einer Sonderausstellung des Botanischen Gartens und des Botanischen Museums in Berlin veranschaulichen über 600 Exponate, von altägyptischen Pflanzenmodellen bis hin zu  zeitgenössischen „Computerpflanzen“ welche Faszination sie in uns auslösen können.

Seit Jahrhunderten begeistern Pflanzenmodelle aus Wachs, Terrakotta, Gips, Papiermaché oder sogar Glas nicht nur die Sammler und Liebhaber filigraner Ästhetik. Botanische Modelle spielen bis heute eine wichtige Rolle im Unterricht und sind zugleich einzigartige materielle Zeugnisse der Wissenschaftsgeschichte. Wie solche Modelle entstehen, wie wir sie wahrnehmen, und welche Rolle sie in Wissenschaft und Lehre spielen zeigt diese Sonderausstellung. Die Ausstellung reflektiert das Spannungsfeld von Modell und Wirklichkeit. Als naturgetreue Faksimiles können Modelle als Attrappen, aber auch als Bestimmungshilfe eingesetzt werden. Als didaktisches Objekt werden sie im Unterricht eingesetzt, sie sollen Theorien darstellen und zugleich vermitteln. Als Forschungsmodelle liefern sie in bestimmten Konstellationen sogar selbst neue Erkenntnisse über biologische Phänomene und Formen. Und schliesslich haben sie eine ganz eingensinnige Ästhetik.

Zur Ausstellung erscheint ein reich bebilderter Katalog- und Essayband mit allen deutsch- und englischsprachigen Ausstellungstexten.
Ein vielfältiges Rahmenprogramm begleitet die gesamte Ausstellungszeit.
Passend zur Modellausstellung im Botanischen Museum führt ein Modellpfad durch den Botanischen Garten zu lebenden Originalen.

Botanisches Museum Berlin
Königin-Luise-Str. 6-8
14195 Berlin
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr (Museum)