Ceramic Art London 2015: 17. bis 19. April 2015

Die alljährliche Keramikmesse „Ceramic Art London“ im Royal College of Art London gilt als die bedeutendste Messe für  exklusive Studio Keramik und unter den Freunden zeitgenössischer Keramik-Kunst als das Top-Ereignis im Jahr.  Sie wird von „The Craft Potters Association“ in Gemeinschaft mit der „Ceramic Review“ durchgeführt.

Circa 80  führende internationale Keramikkünsler stellen ihre neuen Werke an diesem Wochenende in London vor. Sie mussten ein rigoroses Auswahlverfahren durchlaufen, da die Veranstalter sich den allerhöchsten Standards verpflichtet fühlen. Es gibt ein umfassendes Begleitprogramm, mit Vorträgen, Demonstrationen und Filmen. Natürlich wird in einem „Talent Spot“ auch der Nachwuchs aus dem Royal College vorgestellt.

Aus Deutschland bewarben sich folgende Keramikkünstler erfolgreich für die Ceramic Art London 2015:  Karin Bablok www.karinbablok.de; Barabara Hast www.barbarahast.de ; Uwe Loellmann www.uweloellmann.de; Christiane Wilhelm www.christiane-wilhelm-keramik.de ;

Und Chris Keenan schreibt mir: And….. if you are travelling on the London Underground at some point over the next couple of weeks you might see a large poster advertising the show which features my bud pots in „super-size-me“ scale! There are 25 such posters on the network……“ http://www.chriskeenan.co.uk

Chris Keenan bud pots
Chris Keenan bud pots
Advertisements