Tervetuloa! Angewandte Kunst aus Finnland: in Hannover vom 28. 03. bis 25. 04. 2015

Schlichte Eleganz und der Mut zu kräftigen Farben zeichnen das finnische Design aus. Vor allem aber ist Design für die Finnen kein außergewöhnlicher Luxus, sondern integraler Bestandteil des alltäglichen Lebens. Das wird in der Ausstellung „Tervetuloa!(Willkommen!) Angewandte Kunst aus Finnland“ an vielen Stellen deutlich.

30 finnische Designwerkstätten aus unterschiedlichen Bereichen werden in der Frühjahrsausstellung der Handwerksform Hannover vertreten sein. Sie zeigen Schmuck, Textiles, Keramik, Möbel und Glas.

Die Ausstellung kam auf Anregung von Marianne Sinemus-Ammermann, Repräsentantin der Deutsch-Finnischen Handelskammer, zustande. Sie brachte ihre hervorragenden Kontakte ein, so dass eine repräsentative Auswahl von Werkstätten ihre Objekte in Hannover vorstellen kann. (Pressetext)

Handwerksform Hannover
Ausstellungs- und Informationszentrum
der Handwerkskammer Hannover
Berliner Allee 17
30175 Hannover

Öffnungszeiten:
Di bis Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr
So, Mo und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen

Die Namen der Teilnehmer sind mit ihren Hompages verlinkt:

Kirsti Doukas & Kristian Saarikorpi Arto Halmetoja Eero HintsanenKatja Hynninen  – Maria Jalava – Kristiina KarinenHeli KauhanenElisa KinnarinenPrijo Kivimäki-Krouvila –  Chao-Hsien KuoOssi Laine & Pasi Pietikäinen –  Nina Lehos Henna MantereNiina MantsinenJani Martikainen – Max MecklinSaana Murtti – Naoko Nakagawa – Timo Niskanen – Soile PaasonenInni ParnanenEija Pirttilahti – Sanna Rastas – Paulina RundgrenHannele RusilaSatu SomeroMirka TuovinenPanu TurunenHanna van IngenVarrela Vesa